BMW 1er M Coupé auf BMW.co.uk und BMW.de endlich konfigurierbar

BMW 1er M Coupé | 18.02.2011 von 11

Update: Mittlerweile ist das BMW 1er M Coupé auch in den deutschen Konfigurator eingepflegt. Außerdem sind auch das M Sportpaket sowie der neue BMW X1 …

Update: Mittlerweile ist das BMW 1er M Coupé auch in den deutschen Konfigurator eingepflegt. Außerdem sind auch das M Sportpaket sowie der neue BMW X1 xDrive28i konfigurierbar, merkwürdigerweise werden aber auch die beiden nicht mehr angebotenen X1-Varianten mit Reihensechszylinder noch aufgeführt. Danke auch an die zahlreichen Hinweisgeber!

Ursprünglicher Artikel vom 8. Februar 2011: Unser Leser Marius hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass das BMW 1er M Coupé auf der englischen BMW-Website BMW.co.uk bereits konfigurierbar ist. Auch wenn die Preise natürlich nicht den deutschen entsprechen, bekommt man so einen Eindruck von den Möglichkeiten zur Konfiguration, die aber wie bereits berichtet relativ eingeschränkt sind: Lediglich drei Farben stehen beim Exterieur zur Auswahl und im Innenraum sind alle 1er M Coupés in Schwarz gehalten.

Die exklusive Außenfarbe Valencia Orange Metallic, die vermutlich einen relativ großen Anteil besitzen wird, kostet genau wie Saphirschwarz einen Aufpreis von 660 Euro. Die deutschen Preise könnt ihr zum Vergleich der offiziellen Preisliste entnehmen.

BMW-1er-M-Coupe-Konfigurator

Neben dem BMW 1er M Coupé haben die Engländer auch schon das Facelift für BMW 1er Coupé und Cabrio in den Konfigurator eingepflegt. Wann die Modelle auch im deutschen Konfigurator verfügbar sind, ist uns noch nicht bekannt.

Zum englischen Konfigurator geht es hier entlang.

11 responses to “BMW 1er M Coupé auf BMW.co.uk und BMW.de endlich konfigurierbar”

  1. […] cititor al blogului-sora BimmerToday a descoperit ca BMW UK a facut disponibil configuratorul pentru noul BMW 1M, care se va lansa in […]

  2. […] BimmerToday ] Do you like this article ? Tags: BMW 1 Series M Coupe, BMW 1M addthis_pub = […]

  3. Wooz says:

    Die Engländer haben auch das 6er Cabrio schon drin 😉

  4. racemax says:

    Wieso müssen eigentlich immer die Engländer die neuen Autos früher drin haben , als wir in Deutschland?

    • Vincent says:

      Genau… Wo werden die Autos hergestellt? Deutschland! Dann sollen die “deutschen” auch immer up to date sein…

  5. […] and Valencia Orange paint will come for an extra charge as it is sold in other countries. Source: BimmerToday For more information on BMW M, contact: Munich Automobiles Singapore 30 Teban Gardens Crescent […]

  6. Paul Fiction says:

    Ich kann generell nicht verstehen, dass der BMW-Konfigurator derart ‘langsam’ ist. Das muss doch in München bekannt sein, dass dies ein Tool ist, das immer up-to-date sein muss. Das machen andere deutsche Hersteller, wie z.B. Mercedes oder Porsche, wesentlich besser.

    Genauso schlimm auch der Mini-Konfigurator. Schaut man sich mal den in USA an, dann kann man echt neidisch werden.

  7. bve says:

    Vor allem weil des Bild des 1er M auch fehlt. Sowas kann man doch nicht freigeben. Wo ist das die Qualitätssicherung?

  8. M-Fetischist says:

    Aktuell aber noch ein fieser Lacher… Verbuggt und Mäusekino…

  9. G(ee) says:

    ich kann auf bmw.de kein 1er m konfigurieren!?
    muss ich da auf irgendwas bestimmtes gehn?

    danke 😀

  10. marc says:

    Ja, traurig traurig, dass das in DE so lange dauert. Es fehlt schon seit Wochen das 1er Coupe LCI… in England ist das ja auch schon länger verfügbar!

    Weiterhin, habt ihr euch mal die Preise für den 4 Zyl. Turbo angeschaut? Wie übertrieben teuer? 3000€ mehr als der 23d, das kann man vllt. mit dem Flair eines Reihensechsers machen, aber den 4 Zyl. so teuer anzubieten könnte echt fatal sein, auch wenn er mehr Drehmoment hat und bessere Fahrleistungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden