Bilder-Update vom BMW-Doppelsieg bei den 24 Stunden von Daytona

Motorsport | 1.02.2011 von 5

Vom Doppelsieg für den Rennstall von Chip Ganassi bei den 24 Stunden von Daytona am vergangenen Wochenende haben wir bereits berichtet, nun können wir euch …

Vom Doppelsieg für den Rennstall von Chip Ganassi bei den 24 Stunden von Daytona am vergangenen Wochenende haben wir bereits berichtet, nun können wir euch dank unserem Leser Marge noch einige weitere Bilder von der Veranstaltung liefern. Neben den Daytona Prototypen mit ihrer fragwürdigen Optik waren aber auch eine ganze Reihe ansehnlicher Fahrzeuge am Start, darunter mehrere BMW M3 Coupés (E92) und natürlich das schon angesprochene Pace Car – ein BMW 1er M Coupé in Valencia Orange Metallic.

Für den Vortrieb der Siegerautos sorgte ein von US-Tuner Dinan modifizierter BMW V8 mit 5,0 Litern Hubraum, der auf dem S62 aus dem BMW M5 der Generation E39 basiert. Für die Marke BMW stellte es den zweiten Gesamtsieg in Daytona dar, exakt 35 Jahre nach dem Erfolg eines BMW 3.0 CSL im Jahr 1976.

24h-Daytona-2011-Bilder-02

24 Bilder aus 24 Stunden Action in Daytona:

(Bilder: MargeCalling.de für BimmerToday)

5 responses to “Bilder-Update vom BMW-Doppelsieg bei den 24 Stunden von Daytona”

  1. Bastie says:

    die prototypen gehen echt überhaupt nicht!

  2. […] Bilder-Update vom BMW-Doppelsieg bei den 24 Stunden von Daytona Medien zum Thema   Medien by […]

  3. […] Wie schon 2011 konnte BMW Motorsport auch bei der 51. Ausgabe der 24 Stunden von Daytona den Gesamtsieg feiern: Die vier Fahrer des Autos mit der Startnummer 1 absolvierten im Lauf der 24 Stunden nicht weniger als 709 Runden, was ihnen neben einem Pokal in Pyramidenform auch einen neuen Zeitmesser von Sponsor Rolex einbrachte. […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden