MINI Frankreich stellt limitierte Mat Edition mit matter Folierung vor

MINI | 20.01.2011 von 3

Für deutsche Kunden ist die folgende Meldung leider nur bedingt relevant, aber vielleicht dennoch ganz interessant und wissenswert: In Frankreich legt MINI nämlich eine Sonderserie …

Für deutsche Kunden ist die folgende Meldung leider nur bedingt relevant, aber vielleicht dennoch ganz interessant und wissenswert: In Frankreich legt MINI nämlich eine Sonderserie unter dem Titel MINI Mat-Edition auf, die auf 250 Exemplare beschränkt ist. Das bisher einzige verfügbare Bild zeigt uns die Mat-Edition an einem MINI Cooper S Hatchback (R56 LCI), man erhält das Sondermodell aber auch als Cooper, Cooper D und John Cooper Works.

Auffälligstes Merkmal der Sondermodelle ist die matte Außenfarbe, die allerdings “nur” mit einer Folierung realisiert wird. Immerhin gibt MINI Frankreich zwei Jahre Garantie auf den Erhalt der Folie. Dazu kommen Außenspiegelkappen, Innenspiegel und eine kürzere Stabantenne im Checkered Flag-Design.

MINI-Mat-Edition-R56

Sowohl an den vorderen Kotflügeln als auch am Fahrzeugschlüssel findet sich außerdem die Nummer des Fahrzeugs, die den MINI klar als Sondermodell erkennbar macht.

Nach aktuellem Stand wird es das Sondermodell leider ausschließlich in Frankreich geben. Die Kosten halten sich mit 2.800 Euro in überschaubarem Rahmen, für etwas weniger Geld kann man ein ähnliches Resultat ohne den Charme eines limiterten Sondermodells aber auch anderenorts erhalten.

3 responses to “MINI Frankreich stellt limitierte Mat Edition mit matter Folierung vor”

  1. Vincent says:

    Rechtschreibfehler im Titel 😉

  2. ///Mr. Christian says:

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten 😉

  3. Benny says:

    Ich kann doch nix dafür, dass die Franzosen “matt” nur mit einem T schreiben 😉 Steht ja auch so auf dem Kennzeichen wie in der Überschrift, ist schon Absicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden