BMW ConnectedDrive Concept Vehicle – Vorschau auf Genf?

Concept Cars | 20.01.2011 von 3

Im offiziellen BMW Youtube-Channel findet sich seit wenigen Minuten ein interessantes Kurzvideo, das uns offenbar ein neues Concept Car ankündigen soll: Das BMW ConnectedDrive Concept …

Im offiziellen BMW Youtube-Channel findet sich seit wenigen Minuten ein interessantes Kurzvideo, das uns offenbar ein neues Concept Car ankündigen soll: Das BMW ConnectedDrive Concept Vehicle. Mit Blick auf das Datum ist davon auszugehen, dass diese Studie auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März zu sehen sein wird und wie der Name schon sagt, werden wir wohl einige neue und hoffentlich auch revolutionäre ConnectedDrive-Funktionen vorgestellt bekommen.

Schon die aktuellen Funktionen von ConnectedDrive sind beeindruckend, aber wenn BMW extra ein Concept Car rund um das Thema entwirft und per Video ankündigt, dürfen wir auf eine ganze Reihe neuer Highlights gespannt sein. Sicher ist, dass es momentan noch Spielraum in Sachen Car-to-Car-Communication gibt und hier noch Möglichkeiten für deutlich mehr Sicherheit im Straßenverkehr ungenutzt sind. So könnten sich Fahrzeuge beispielsweise gegenseitig warnen, wenn die DSC-Sensoren Hinweise auf rutschigen Untergrund oder Aquaplaning liefern.

BMW-ConnectedDrive-Concept-Vehicle-Preview-Video

Vordergründig dürfte es aber um Möglichkeiten der Interaktion zwischen Fahrer, Fahrzeug und Außenwelt gehen. Wir sind gespannt welche Ideen hier aufgegriffen wurden und werden natürlich so detailliert wie möglich aus Genf berichten. Den aktuellen Stand könnt ihr unserem Interview mit Bernhard Ederer, Projektleiter ConnectedDrive, vom Pariser Automobilsalon entnehmen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden