NAIAS 2011: Das BMW 6er Cabrio F12 in Saphirschwarz Metallic

BMW 6er | 11.01.2011 von 16

Direkt aus Detroit erreichen uns zahlreiche weitere Bilder zum BMW 650i Cabrio F12, das sich heute nicht nur in Orionsilber, sondern auch im schicken Saphirschwarz …

Direkt aus Detroit erreichen uns zahlreiche weitere Bilder zum BMW 650i Cabrio F12, das sich heute nicht nur in Orionsilber, sondern auch im schicken Saphirschwarz präsentiert hat. Auffällig und ein wenig traurig aus europäischer Sicht ist die Tatsache, dass es sich bei dem ausgestellten Fahrzeug um ein Modell mit manuellem Sechsgang-Getriebe handelt. Dieses Getriebe wird ausschließlich in den USA angeboten, in den sonstigen Märkten ist der 6er serienmäßig mit einem Achtgang-Automatikgetriebe ausgestattet.

Nun gehört die Achtgang-Automatik ohne Zweifel zu den besten Getriebeoptionen, die man sich wünschen kann, aber manche Kunde würde sich über die Option eines manuellen Getriebes sicherlich nicht ärgern. Andererseits hat sich BMW natürlich nicht grundlos dazu entschieden, den 6er ausschließlich mit Automatik anzubieten – offensichtlich ist die erwartete Nachfrage nach einem Schaltgetriebe außerhalb der USA so niedrig, dass sich das Angebot schlicht nicht rechnet.

BMW-650i-Cabrio-F12-Saphirschwarz-NAIAS-Detroit-2011-Exterieur-24

In Kombination mit den Leichtmetallrädern V-Speiche 356 im 20 Zoll-Format steht der neue BMW 6er ausgesprochen sportlich da und wir sind schon jetzt auf die ersten Fahreindrücke gespannt, die uns Ende Januar erreichen dürften. Der Fokus liegt aber eindeutig auf dem Komfort, denn natürlich soll der 6er vor allem ein hervorragender Gran Turismo sein. Wenn dank des adaptiven Fahrwerks auch die sportlichen Eigenschaften nicht zu kurz kommen, dürfte die neue 6er-Generation mit ihrem weniger polarisierenden Design eine sehr große Zielgruppe ansprechen und entsprechend erfolgreich sein.

(Bilder: BMWblog.com)

  • Michael MPower

    ich würde so gern in da USA wohnen, es gibt doch nichts besseres, als einen 650i mit Handschaltung, wirklich wahnsinn, war ja scho genauso ein Wunder, als damals der M5 E60 eine Handschaltung in Amerika hatte!!

  • x.driver

    Also der neue 6er sieht in schwarz wirklich sehr gut aus!

    • mb81

      kann ich nur zustimmen…um Welten besser als in dem hellen Ton!! Die Frontscheinwerfer sind hier erträglicher, da sie kleiner wirken…

  • Andreas1984

    Als Coupé mit einem modifizierten 650er-Motor unter der Haube, Individual-Innenraum und xDrive wäre das genau mein Wagen. ;)

  • x.driver

    Ich finde, es fehlt nur noch ganz wenig zur Perfektion. Es ist anzunehmen, dass BMW im Laufe der nächsten Monate ein optionales M-Paket anbieten wird, was dem 6er dann einen insgesamt aggressiveren und satteren Look geben wird. Und das ganze dann vlt. 10 – 20mm tiefer legen, et voila: Ein Wahnsinns-Auto! Oder auf den M6 warten. :-)

    P.S.: Würde den 6er gerne mit den Felgen “Kreuzspeiche 312 Ferricgrey” in 20″ sehen.

  • Chris35i

    Je länger ich mir den Wagen so ansehe, desto mehr gefällt er mir. Vielleicht sehen die Frontscheinwerfer LIVE auch besser aus. Ist auf jeden Fall ein sehr schicker Cruiser geworden – perfekt für die Côte d’Azur. ;)

  • John

    Das ist schon viel eher meine Farbe ;) Sehr cool in schwarz! Und wegen der Handschaltung kann man sich ja im Zweifel einen Reimportieren…

  • Pingback: Live Bilder neues BMW 6er Cabrio F12 : BMW 6er, 7er, 8er

  • Pingback: Oben Ohne: BMW 6er Cabrio ab März 2011 im Handel : Seite 4 : Etwas gewöhnungsbedürftig der neue 6er. Das Heck erinnert v...

  • Thomas1

    Komisch, ich dachte immer die Amis wären die schaltfaulen.

    • Jupp

      amis schon, aber nicht die eingeschworen bi äm dabbelju fangemeinde

  • xwolf

    Würd mal sagen 95% der Amis kann gar nicht mit einem Handschalter fahren.

    • Patrick

      Amen

  • Pingback: Das neue BMW 6er Coup

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden