NAIAS 2011: Live-Bilder zum BMW 1er Coupé & Cabrio Facelift / LCI

BMW 1er | 10.01.2011 von 1

Neben dem BMW 6er Cabrio F12 und dem BMW 1er M Coupé gibt es auch noch eine dritte Publikumspremiere in Detroit zu bestaunen, die allerdings …

Neben dem BMW 6er Cabrio F12 und dem BMW 1er M Coupé gibt es auch noch eine dritte Publikumspremiere in Detroit zu bestaunen, die allerdings weit weniger auffällig ist als die anderen beiden. Das Facelift für BMW 1er Coupé und 1er Cabrio bietet vor allem Neuigkeiten bei der Gestaltung der Leuchteinheiten an Front und Heck sowie in Sachen Infotainment. Auch im BMW 1er lässt sich nun bei verbundenem Smartphone der Empfang von Webradio genießen und man kann auch bequem über das große Infotainment-Display Twitter-Nachrichten absenden oder seinen Facebook-Status aktualisieren.

Ausgestellt ist das BMW 1er Cabrio Facelift auch als 128i ohne M Sportpaket, was uns einige gute Aufnahmen von der neuen Frontschürze mit den Lufteinlässen für die Air Curtains liefert. Das ausgestellte BMW 1er Coupé Facelift ist hingegen ein 135i mit serienmäßigem M Sportpaket, weshalb man hier vor allem auf die Leuchteinheiten achten muss.

BMW-Naias-2011-1er-Cabrio-Facelift-E88-LCI-04

Mit Blick auf die orangen Blinker an der Front ist natürlich zu beachten, dass es sich um die US-Version des Fahrzeugs handelt. Europäische Modelle werden wie auf den offiziellen Pressebildern über weiße Blinker verfügen, was in den USA aber nicht zulassungsfähig wäre. Selbstredend wird es in den nächsten Stunden noch zahlreiche weitere Bilder geben, aber für den Anfang muss die aktuelle Auswahl genügen.

(Bilder: BMWblog.com)

  • zander

    Mor gefällt die neue “normale” Front ganz gut muß ich sagen. Sogar besser, als die des M-Paketes.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden