MINI Connected wird künftig durch Apps von Drittanbietern attraktiver

MINI | 6.01.2011 von 1

Die Idee, andere Leute Erweiterungen für die eigene Software schreiben zu lassen und diese dadurch noch attraktiver für die eigene Kundschaft zu machen, ist nicht …

Die Idee, andere Leute Erweiterungen für die eigene Software schreiben zu lassen und diese dadurch noch attraktiver für die eigene Kundschaft zu machen, ist nicht neu. Auch MINI will sich diese kostengünstige Form der Funktionserweiterung nun zu Nutze machen und das Infotainment-System MINI Connected für Apps von Drittparteien öffnen.

Den Anfang macht dabei der Webradio-Dienst Pandora internet radio, der seinen Nutzern die Personalisierung des Webradios ermöglicht. Mit Hilfe der App soll sich die Auswahl des Webradio-Senders problemlos über die Bedienelemente des Fahrzeugs steuern lassen, auch die Darstellung des Covers auf dem Zentraldisplay und andere beliebte Features lassen sich so ins Fahrzeug integrieren.

P90070659

Klar ist, dass Pandora hier nur den Anfang darstellt und das Angebot von Approved Apps künftig weiter ausgebaut werden soll. Ob derartige Apps auch für BMW ConnectedDrive angeboten werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Wir sind gespannt, welche Entwicklungen uns auf diesem Gebiet erwarten und werden natürlich berichten, wenn es größere Neuigkeiten geben sollte.

Stephan Durach (Direktor des BMW Group Technology Office Palo Alto): “Die Integration von Pandora wurde von unseren aktuellen Kunden sowie von potentiellen Neukunden stark nachgefragt. Wir sind glücklich, mit Pandora zusammenarbeiten zu können und freuen uns darauf, diese Funktion auf eine Art und Weise, die leicht bedienbar und sicher ist, in unserer kompletten Modellpalette anbieten zu können.”

Jessica Steel (Executive Vice President of Business Development for Pandora): “Es freut uns, dass MINI Pandora für Kunden der gesamten Modellpalette zugänglich macht und es ihnen dadurch ermöglicht, ihr Webradio auch unterwegs personalisiert zu genießen.”

P90070659

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden