Manfred Bräunl übernimmt Führung von BMW Kanada

News | 30.12.2010 von 0

Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es noch einen Personalwechsel innerhalb der BMW Group: Manfred Bräunl, bisher Leiter Marketing Deutschland, wird offenbar künftig an der Spitze …

Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es noch einen Personalwechsel innerhalb der BMW Group: Manfred Bräunl, bisher Leiter Marketing Deutschland, wird offenbar künftig an der Spitze von BMW Kanada stehen. Unter seiner Führung wurden zuletzt Partnerschaften mit Laufsportveranstaltungen in Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg und München abgeschlossen, die BMW einen engeren Kontakt mit der dort zu erreichenden Kundschaft ermöglichen sollen.

Bräunl war bereits nach 1996 in Kanada aktiv und kennt den dortigen Markt dementsprechend gut. Im nordamerikanischen Kontext steht der Markt Kanada klar im Schatten der USA, aber mit 24.724 Einheiten im Jahr 2009 ist auch dieser Markt nicht zu verachten. BMW war 2009 erfolgreichster Premiumhersteller und wird dies vermutlich auch 2010 bleiben. Aufgrund der Witterungsverhältnisse sind in Kanada besonders viele Fahrzeuge mit Allradantrieb auf den Straßen, sodass BMW Kanada zukünftig von der immer breiteren xDrive-Aufstellung profitieren dürfte.

P90046532

Bisher war Franz Jung für den kanadischen Markt zuständig, er übernimmt aber nun die Leitung von BMW Italien. Wer Nachfolger Bräunls beim Marketing Deutschland wird, ist uns noch nicht bekannt.

(Quelle: newswire.ca via BMWblog.com)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden