Video: Der MINI ALL4 Racing von X-Raid bei Tests in Frankreich

Motorsport | 20.12.2010 von 0

Bei den Testfahrten für die Rallye Dakar 2011 im französischen Le Creusot sind nicht nur drei spektakuläre Bilder entstanden, es gibt nämlich auch nettes Videomaterial …

Bei den Testfahrten für die Rallye Dakar 2011 im französischen Le Creusot sind nicht nur drei spektakuläre Bilder entstanden, es gibt nämlich auch nettes Videomaterial von der Teststrecke. Das Team X-Raid hat dort vor einigen Tagen den ersten und gleichzeitig finalen Test mit seinem neuen MINI ALL4 Racing im Design des Countryman absolviert, der ab 1. Januar in Südamerika in der Spitzengruppe der härtesten Rallye der Welt fahren soll.

Dieses Vorhaben kann mit einem scheinbar beinahe unerprobten Fahrzeug natürlich nur gelingen, weil sich der äußerlich als MINI getarnte Extremsportler seine Technik mit den seit Jahren weiterentwickelten BMW X3 CC teilt – die ebenfalls kaum mehr als die Silhouette mit dem Serienfahrzeug gemein haben.

Team-X-Raid-MINI-ALL4-Racing-Testfahrten-Frankreich-03

Immerhin arbeitet unter der Motorhaube ein Herz von BMW, genauer gesagt die Rennversion des doppelt aufgeladenen Reihensechszylinder-Diesels mit 3,0 Litern Hubraum. Im BMW X3 CC und auch im MINI ALL4 Racing leistet das Triebwerk mindestens 315 PS und zeichnet sich zudem durch relative Sparsamkeit aus, was auch Michael Kahle mit seinem Renn-Buggy für diesen Motor votieren ließ.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden