Andy Priaulx testet MINI Countryman WRC bei Prodrive in England

Motorsport | 16.12.2010 von 0

Professionelle Rennfahrer haben im Winter meist relativ wenig zu tun, weil sich die meisten Motorsportserien auf die schneefreien Monate des Jahres beschränken. Doch damit den …

Professionelle Rennfahrer haben im Winter meist relativ wenig zu tun, weil sich die meisten Motorsportserien auf die schneefreien Monate des Jahres beschränken. Doch damit den Fahrern nicht langweilig wird, gibt es natürlich jede Menge Testarbeit für die kommende Saison zu erledigen. Andy Priaulx hat in den letzten Tagen den neuen BMW 320 TC für alle Tourenwagen-Serien getestet, die ab dem Jahr 2011 einen aufgeladenen Vierzylinder mit 1,6 Litern Hubraum vorschreiben.

Unter dessen Haube arbeitet ein Rennmotor von BMW Motorsport, der auf dem Triebwerk des MINI Cooper S basiert und etwas mehr als 300 PS leisten soll. Der neue Motor kommt aber nicht nur im BMW 320 TC zum Einsatz, sondern ist auch das Herz des bei Prodrive in England entwickelten MINI Countryman WRC für die Rallye-Weltmeisterschaft – nicht zu verwechseln mit dem MINI ALL4 Racing für die Rallye Dakar.

MINI-Countryman-Testing-Prodrive-03

Dank der guten Beziehungen von Andy Priaulx zum bisher einzigen für die WRC bestätigten Fahrer Kris Meeke durfte nun auch der mehrfache Tourenwagen-Weltmeister eine Runde mit dem Countryman WRC drehen und sich einen Eindruck vom Rallye-Sport verschaffen. Per Twitter und den Facebook-Channel von BMW Motorsport macht er aber klar, dass er keinesfalls weitere Einsätze im Rallye-Sport plant, auch wenn der Countryman WRC sehr viel Spaß mache.

Weitere Details von den Testfahrten sind nicht bekannt, aber wir gehen davon aus, dass die Arbeit von Prodrive wie geplant verläuft und nichts gegen den geplanten Start bei einigen WRC-Läufen der Saison 2011 spricht.

Die Teststrecke auf den Fotos könnte übrigens manchem regelmäßigen Betrachter dieser Seite bekannt vorkommen, weil die britische AutoCar auf diesem Gelände kürzlich die Rallye-Version des BMW M3 E30 getestet hat.

(Bilder MINI: Prodrive bei Facebook.com | Bild Andy Priaulx: Facebook.com/BMWMotorsport)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden