Neue Spyshots zeigen erneut Interieur des BMW 3er F30

BMW 3er | 19.11.2010 von 52

Die Testarbeit am Aushängeschild von BMW läuft bereits seit etlichen Monaten, denn die meistverkaufte Baureihe darf auf keinen Fall enttäuschen. Das steht auch nicht zu …

Die Testarbeit am Aushängeschild von BMW läuft bereits seit etlichen Monaten, denn die meistverkaufte Baureihe darf auf keinen Fall enttäuschen. Das steht auch nicht zu befürchten, denn der neue BMW 3er F30 wird aller Voraussicht nach ein Technik-Feuerwerk abbrennen und einige Sonderausstattungen bieten, die erstmals in der unteren Mittelklasse zu haben sein wird.

Dazu wird mit größter Wahrscheinlichkeit das Head Up Display gehören, das im technisch verwandten BMW X3 F25 ebenfalls angeboten wird und dementsprechend auch seinen Weg in den neuen 3er finden wird. Andere Assistenzsysteme wie Night Vision, Einparkassistent, aktive Geschwindigkeitsregelung, Speed Limit Info, Spurwechselassistent, Spurverlassenswarnung und dergleichen werden natürlich ebenfalls mit an Bord sein, um den 3er fit für seine gesamte Laufzeit zu machen.

BMW-3er-F30-2012-Interieur-Spyshot-MotorAuthority

Genau wie im BMW X3 F25 wird auch im 3er F30 optional ein Achtgang-Automatikgetriebe für schnelle und komfortable Gangwechsel sorgen und außerdem für einen niedrigeren Verbrauch sorgen, weil der Motor öfter mit besonders niedrigen Drehzahlen bewegt werden kann.

Auf den neuesten Spyshots von MotorAuthority.com ist auch der Tacho gut zu erkennen, dessen unterer Bereich allem Anschein nach in Black Panel-Technologie ausgeführt ist und somit für alle möglichen Anzeigen genutzt werden kann. Wie das zentrale Infotainment-Display ins Armaturenbrett integriert sein könnte, zeigen ältere Spyshots aus dem Juli 2010. Beim Design des Innenraums spielen die immer größeren Displays natürlich eine zunehmend wichtige Rolle, große Überraschungen sind hier mit Blick auf Ergonomie und Ablesbarkeit aber nicht zu erwarten. Das es wie bisher auch eine 3er-Variante ohne Display gibt, wenn kein Navigationssystem bestellt wird, erscheint eher unwahrscheinlich.

Bis zum Frühjahr 2012, wenn der 3er F30 bei den Händlern stehen wird, lässt sich hier aber sicherlich noch manches Detail in Erfahrung bringen. Sobald es weitere Erkenntnisse gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Noch mehr Spyshots vom F30, auch zum weiterhin stark getarnten Exterieur, findet ihr direkt bei MotorAuthority.com.

  • Lucky

    Was ist das denn für ein Schlüsselschacht?

    • Benny

      Meinst Du den Start/Stopp-Knopf? Der dürfte direkt mit einem weiteren Knopf zum Deaktivieren der Auto-Start-Stopp-Funktion versehen sein, weil manche Menschen das eben nicht mögen, ist beim F25 auch der Fall. Den Schlüssel wird man ähnlich wie beim 5er nirgendwo einstecken müssen, dafür wird es irgendwo ein Ablagefach geben – oder man lässt ihn gleich in der Hosentasche.

      • Lucky

        Ja genau. Danke Benny.
        Bei den Pressefotos vom X3 hab ichs aus der Nähe gesehen. 😉

  • mb81

    irgendwie wirkt das Interieur noch ziemlich zusammengeschachtelt…glaube nicht, dass dies so bleiben wird…

    • Benny

      Klar, ist ja auch noch ein Prototyp. Slebstverständlich wird es da noch Änderungen geben.

      • mb81

        ja, aber die neuen Klima und Radiobedienungselemente sind wohl so schon seriennahe Teile, wie auch das Kombiinstrument und Lenkrad etc…

        • Thomas

          Beim Klimabedienteil und Radio fehlen die Blenden, da wird sich noch so einiges ändern.

          Gruß Thomas

  • adasd

    immer noch zu viel hartes,,, knöpfe und einzelne fläschen sehen ein bisschen unter wert aus.

    • Benny

      Ähm, das ist ein Prototyp. Es geht um Funktion, nicht um Haptik. Meinst Du wirklich, dass beispielsweise der Bereich zwischen Lenkrad und Tacho in der Serie so aussehen wird?!

  • M-Fetischist

    Benny du hast da im ersten Satz bei “etlichen” ein “s” reingemogelt =).

    Normalerweise würde es mich ja nicht stören aber solche Vertipper, bin ich von dir schlicht nicht gewöhnt.

    • Benny

      Bin ich auch nicht gewohnt, sorry, kann grade nicht an der gewohnten Hardware tippen, darum passieren solche Sachen 😉

      • M-Fetischist

        Um keine Ausrede verlegen. Das hauseigene Hello Kitty Notebook einfach als fremde Hardware zu diffamieren ;)…. *spaß* .. Aber wie du an der Bewertung der Posts siehst, sind Fehlerhinweise nicht gern gesehen :D…. Mir gehts ja lediglich um das Gesamtbild deiner/eurer gelungenen Artikel =)

        • Benny

          Passt schon, ich hab kein Problem damit 🙂
          Und die Tastatur bei nem Netbook ist eben doch etwas kleiner oder zumindest anders 😉 Ich hoffe mal, das nächste Woche wieder alles wie gewohnt läuft…

  • M-Fetischist

    Die Anordnung von Gangwahlhebel und I-drive zieht sich also analog zum 6er durch alle Baureihen =)

  • adasd

    als ob sich das alles großartig ändert. prototyp hin oder her.

    • Ratze

      Da wird sich schon noch einiges ändern. Wenn man bedenkt wie lange es noch dauert bis zum SOP sind das ja noch lange keine Serienteile. Die sind im Prinzip handgeschnitzt 🙂 bzw einfachster Spritzguß o.ä. Da sind die Anpasspunkte Karroserie wichtiger als Optik und Haptik.

  • 320si_Dieter

    juhu, eine manuelle Handbremse!

    • peter

      🙂

      Hoffentlich bleibt die.

  • tttom

    ist das ein neues lenkrad? sieht aus wie das aus den 1er spyshots.

  • adasd

    jo ich werd das bild speichern und dann vergleichen ;P viel spaß bei der enttäuchung!

    • Andreas Krieger

      ja du hast vollkommen recht, ist jetzt schon eine totale enttäuschung. ich hab mit dem bmw vorstand geredet, und die meinten der wird genauso kommen. die weisse tastatur bleibt erhalten, das ist nähmlich idrive 3.0 next generation. die schief sitzende bedienelemente bleiben auch, soll angeblich moderne kunst sein. natürlich bleiben die großen spaltmassen, kannst du dann als ablagefläche für strafzettel benutzen. und der rot leuchtende punkt rechts am tunnel, der bleibt natürlich auch. das ist ein disco-laser und bewegt sich mit der musik. und immer noch entäuscht? mach nichts, der kleine kasten unter der klimaautomatik ist ein top-secret agent zubehör. damit hast du die gleichen features wie 007. das hällt dich dann bei laune

      alter schwede, werdet erwachsen. da kommt mal ein bild von einem prototypen und schon wird hier gemmekert. nä, der sieht scheisse aus und zu viele knöpfe und zu viel plastik und zu viel hartes. geh zu dacia wenns dir nicht passt. da liegt die verarbeitungsqualität auf dem stand eines prototypen. die enttäuschung ist da schon vorprogrammiert und es gibt später keine überraschungen.

      • M-Fetischist

        Wer häufig ironiert, hat irgendwann einen Sarkasmus… Sei auf der Hut 😉

      • Lennardt *echt*

        😀 einfach nur geil!

  • adasd

    ihr seid ja bmwblind

  • Polaron

    Leute, geht doch einfach nicht auf die unqualifizierten und wenig gehaltvollen Posts von adasd ein. Pure Zeitverschwendung!

    Das einzige was hier hilft, ist, seine Antworten zu ignorieren bzw. schlecht zu bewerten, damit sie ausgeblendet werden.
    Höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen Hardcore-Fanboy oder um einen Mitarbeiter der Konkurrenz.
    Eine objektive oder einigermaßen neutrale Herangehensweise sieht nämlich anders aus…

    • adasd

      ich fahre n e36 ^^ … hardcorefanboy von der konkurrenz , geiler spruch 😀

  • jens3

    hallo benny

    meinst du wirklich das ist ein blap panel

    ich würde den Ausschnitt unter dem Rundinstrument genau in die andere Richtung interpretieren ?

    • Benny

      Ich meine dort am unteren Rand ähnliche Anzeigen wie im 5er F10/F07 zu erkennen. Der untere Bereich des Tachos wird also ein völlig frei nutzbares Display sein, während aus Kostengründen im oberen Teil ein normaler Tacho sein wird. So interpretiere ich zumindest das, was man auf dem Bild sieht. Ich würde das mal als “halbes Black Panel” bezeichnen, eben etwas kostengünstiger als bei den größeren Modellen.

      • Steve8178

        Nur warum bekommt der neue X3 ein “volles Black Panel” und der neue 2012 nur ein halbes?? Schon sicher dass das so bleiben wird, wie oben die Bilder zeigen??

        ^^

        • Benny

          Sicher? Natürlich nicht, so lange vorher. Aber: Auch der X3 hat nur in Verbindung mit Navi das Black Panel-Display, nicht immer…

  • jens3

    black wollte ich natürlich schreiben

  • bmw-fahrer

    Was adasd erzählt ist völlig richtig. Hier wird alles bloß schön geredet egal wie es eigentlich ist!

    • Lennardt *echt*

      Dann stimmt das Gleichgewicht ja wieder wenn einige kategorisch die Lösungen und Neuerungen als schlecht bezeichnen. Wenn ihr recht hättet dürfte BMW kein einziges Auto verkaufen..
      Auch schön ist eure Wortwahl bzw. Darstellung. “alles wird bloß schön geredet” z.B. impliziert dass man hier kein Kritik findet, aber die ist definitiv nicht vorhanden, nur wissen sich die meisten hier besser zu formulieren als das gelegentlich eingeschobene “ist alles scheiße” und diverse Beleidigungen

      • Lennardt *echt*

        hab mich vertippt: “definitiv vorhanden”, nicht “definitiv nicht vorhanden” :-/

    • Benny

      Merkwürdig, dass “adasd” und “bmw-fahrer” eine identische IP-Adresse haben… Zufälle gibt es…

  • bmw-fahrer

    Wird hier jemand beleidigt? Es sieht eher aus als ob du alles negatives als Beleidigung empfindest. Ich finde es bloß schade das ihr alles für gut empfindet. Man könnte hier auch ein Wartburg hinstellen mit Propellerzeichen und ihr findet es gut. Ihr seht hier alles einfach nicht mehr richtig realistisch. Und ihr wollt halt voll die bmwkenner und fans sein. Ich kann auch auf bild.de gehen und mir die Inkompetenz der Kommentare (fast wie hier) durchlesen aber ich mag lieber BMW’s. Aber man fühlt sich zunehmend fehl am Platz weil man einfach seine Kritik nicht äußern kann. Hier schauen einfach mal “fast” alle durch eine rosarote-Brille. Und wenn ich hier immer die selben Nicknames lese, (max. 20), und die alles aber auch ALLES gut finden, wobei es manchmal nicht so gut ist, krieg ich einfach mal PULS. Ich gucke mir die Nachrichten einfach mal an, als ob es einfach Autos sind und nicht als “DAS AUTO”. Da könnt ihr gleich zu VW gehen. Ihr könnt mir 50 negative Nachrichten schreiben weil es am Ende sowieso bloß einer ist, der sein Router x-mal neustartet. Durch solche Leute wird mir BMW unattraktiver weil es so aussieht das nur Poser es fahren. Es ist doch als BMW-fan total egal was ich sage, ich stehe drüber aber du/ihr werdet dann einfach mal an euren Stolz oder was auch immer angekratzt. Ich finde es auch eigentlich eher lustig wie ihr abgeht und ich werde auch weiter schreiben wenn mir was nicht gefällt. Guten Abend.

    • Benny

      Du bist herzlich eingeladen, hier weiter zu schreiben und Kritik zu äußern. Aber bitte unter “nur” einem Namen.
      Im Übrigen kann man sich per Router-Reset zwar eine andere IP holen, aber es wäre dennoch sehr leicht erkennbar, wenn es immer derselbe Nutzer ist. Das kann ich Dir hundertprozentig garantieren und wenn ich Lust dazu hätte, könnte ich es Dir auch mit Screenshots beweisen, aber ich denke, das ist nicht nötig. Im Übrigen bin ich selbst erstaunt, wie wenig Leute hier kommentieren, wenn man die Zugriffszahlen kennt (über die ich hier öffentlich nicht reden werde, Nachfrage unnötig 😉 )

      • Steve8178

        Nicht jeder will ja auch hier was schreiben, muss man ja auch nicht. Kenne genügend die nur mal Infos erhaschen und wieder verschwinden…:P

    • Lennardt *echt*

      Beleidigungen nicht vorhanden? Gib bei der Suche einfach Kickass ein.
      Und wie nötig kann man es haben dass man sich unter falschem Namen selbst recht gibt? 😀

      • Tdrannel

        Da kann ich Lennardt nur beipflichten 😉

    • Steve8178

      Ganz ehrlich, sein

      “Man könnte hier auch ein Wartburg hinstellen mit Propellerzeichen und ihr findet es gut.”

      das stinkt wieder nach Fliegenfranz, der babbelte auch son Quark… 100%

    • Andreas Krieger

      ok ich weiß das gehört sich nicht, aaaaaaaaber……halt endlich deine fresse!!!!!! du hast keine ahnung was kritik bedeutet. dein ,,ich-finde-alles-scheisse,, kommt nicht mal annähernd an konstruktive kritik ran. scroll mal nach oben und schau dir genau mal an was du schreibst. zitat: ,,immer noch zu viel hartes,,, knöpfe und einzelne fläschen sehen ein bisschen unter wert aus,,. gehst du noch in die 3.klasse oder was, hat man dir in der schule nicht beigebracht dass, sehen und füllen komplett zwei verschiedene welten sind. da brauchst du dich nicht wundern, dass die leute deinen comment schlecht bewerten, wenn du beim betrachten eines bildes von harten oberflächen sprichst.

      und dein letzter comment ist doch echt der hammer, ,,Durch solche Leute wird mir BMW unattraktiver weil es so aussieht das nur Poser es fahren,,. das müßten wir eigentlich von dir behaupten. oh und dass du einen e36 fährst tut´s mir eigentlich leid. nicht für dich, sondern für das auto.

      glaub mir, bei dacia bist du besser aufgehoben.

  • Steve8178

    AHHH Benny, hast du schon mal die Zeit hier umgestellt??? Ich habe einen November 21, 2010 at 7:15 pm gerade eben geschrieben, denn es ist at 6:15!!! BZW. 18:15 Uhr gewesen!!!

    • Benny

      Ich kann die Server-Zeit leider nicht ändern, es bleibt bei Sommerzeit :-/ Finds auch blöd…

      • Steve8178

        ok…. Ths

      • tobias

        Die Serverzeit an sich geht richtig, sieht man auch in den Kommentar-Feeds. In den alten WordPress-Versionen musste man in den Einstellungen die Sommerzeit aktivieren und deaktivieren (für die Anzeigen auf der Seite, in der Datenbank stimmt die Zeit auch) – vielleicht kannst du da nochmal gucken? Da gabs auch ein Plugin für, bei WordPress 3 geht das dann automatisch.

        • Benny

          Wieder was gelernt, danke! Damit steht es jetzt auf Winterzeit 🙂

  • bmw-fahrer

    ihr habt ja alle recht. und @andreas krieger, mit dein kommentar bist du aber noch eine klassenstufe unter mir : )

    • Lennardt *echt*

      er macht das EINMAL weils ihn (und viele ander) einfach nervt. nachvollziehbar.

      • BMW-Fahrer werden auch mit solchen Situationen wie hier im Forum fertig 😉

  • BMW-Fahrer werden mit allen Situationen fertig. Wenn der ein oder andere user hier im Forum im roten Bereich fährt, sollte man das nicht so ernst nehmen.

    Konnte im morgendlichen Münchener Berufsverkehr erleben wie einem F30 Erlkönig hinten drauf gefahren wurde. Muss wohl an der irritierenden Psychedelic-Folie liegen. Die schwarze Stoßstange war ziemlich beschädigt. BMW ist aber noch einige Zeit so damit rumgefahren. Darüber hinaus: Der Auspuffsound aus den beiden Endrohren unter der Stoßstange war super.

  • Thomas1

    Oje, hoffentlich täuscht sich da die ams. Denn die schreibt heute in ihrer aktuellen Ausgabe, dass alle zukünftigen BMWs freistehende Monitore bekommen.
    Beim 6er lasse ich mir das ja noch als etwas bsonderes gefallen, aber in allen BMWs
    fände ich so eine Lösung unangebracht.
    Es wirkt ja genauso nachtröglich angebracht wie bei den neuen Audi-Modellen.

    Bitte BMW: Bleibt bei der Lösung a`la F10. DANKE!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden