Exklusiv für Japan: Die BMW Z4 Roadster Silver Top Edition

BMW Z4 | 9.11.2010 von 11

Extrem limitiert und vermutlich inzwischen schon verkauft, aber dennoch noch eine kurze Meldung Wert: Am vergangenen Donnerstag hat BMW Japan die Silver Top Edition für …

Extrem limitiert und vermutlich inzwischen schon verkauft, aber dennoch noch eine kurze Meldung Wert: Am vergangenen Donnerstag hat BMW Japan die Silver Top Edition für den BMW Z4 Roadster E89 ausgerufen und damit ein Sammlerfahrzeug kreiert, das sich lediglich optisch von seinen Artgenossen für den Massenmarkt unterscheidet.

Die Karosserie aller 15 Exemplare ist in Saphirschwarz Metallic lackiert, Dach und Spiegelkappen heben sich allerdings durch eine Lackierung in Titansilber Metallic davon ab. Bei geöffnetem Dach könnte man die Silver Top Edition so fast für einen Z4 sDrive35is halten, auch wenn dessen Spiegelkappen in Oxidsilber und damit einem matteren Farbton lackiert sind.

P90068574

Im Innenraum fallen die Sitzbezüge in Korallrot ins Auge. Wie bei japanischen Fahrzeugen üblich handelt es sich bei der Silver Top Edition des Z4 ausschließlich um Rechtslenker. Falls wir den japanischen Pressetext richtig verstanden haben, wird es das Sondermodell nur als Z4 sDrive23i geben, aber da wollen wir uns lieber nicht festlegen. Weitere Infos sind momentan nicht erhältlich und wir glauben auch nicht, dass sich dies in naher Zukunft ändern wird.

11 responses to “Exklusiv für Japan: Die BMW Z4 Roadster Silver Top Edition”

  1. Andi says:

    Da kann ich ja gleich einfach nen Z4 zum Lackierer schicken und das Dach in siöber lackieren lassen.
    Ist ja nichts besonderes.

  2. M-Fetischist says:

    Sieht lecker aus aber sollte wie gesagt hier auch über Individual realisierbar sein.

    @ Benny

    Reichen deine Infos wenigestens soweit, dass er eine Plakette oder spezielle Einstiegsleisten hat? Sonst wäre er ja wirklich nichts besonderes und wohl nur anhand seiner Fahrgestellnummer als “Original” zu entlarven. =)

    • Benny says:

      Da Japan – allgemein gesprochen – sehr sammelwütig ist, würde ich schon von einer Plakette ausgehen. Explizit erwähnt wird sie aber nicht.

  3. M-Fetischist says:

    Ja die Japaner haben da schon so ihren Fetisch 😀 und der liegt sehr gern im Bereich von Alpina, BMW und Mercedes. Macht sie irgendwie sympa ;)…

    Danke Benny =)

  4. Chris35i says:

    Z4 ist wirklich schick, aber auf ein silbernes Dach kann er verzichten. 😉

  5. Pascal says:

    Denkt ihr nicht dass die Japaner im Moment ganz andere Probleme haben, als einen neuen Z4 zu kaufen? Naja vielleicht hat das Dach einen eingebauten Strahlenschutz.

    • Ratze says:

      SChon mal auf das Datum des Artikels geschaut?
      Lesen, Gehirn einschalten und dann Senf dazugeben. Oder wolltest du einfach mal was zu Japan gesagt haben.
      Sinnloser Kommentar.

  6. […] eine oder andere Leser erinnert sich vielleicht noch an die BMW Z4 Silver Top Edition für Japan, über die wir im November 2010 berichteten. Nun ist eine ähnliche Lösung über BMW […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden