Videos: DSF Turbo vergleicht den BMW M3 E30 mit dem aktuellen E92

BMW M3 | 5.11.2010 von 3

Der BMW M3 E30 war in den letzten Tagen schon häufiger Thema hier und zum Abschluss gibt es nun zwei weitere Videos, die den ersten …

Der BMW M3 E30 war in den letzten Tagen schon häufiger Thema hier und zum Abschluss gibt es nun zwei weitere Videos, die den ersten M3 im direkten Vergleich mit der aktuellen Generation E92 zeigen. Die neue Sendung DSF Turbo hat den beiden Sportlern, zwischen denen mehr als zwei Jahrzehnte Automobilbau liegen, zusammen mit ihrem Cheftester Tim Schrick auf den Zahn gefühlt.

Während in den späten 80er Jahren eine Motorleistung von 195 oder in der schärfsten Ausbaustufe sogar 238 PS noch eine Kampfansage war, leistet die heutige sportliche Mittelklasse durch die Bank über 400 PS. Auch die Zahl der Zylinder hat sich mittlerweile verdoppelt und damit wohl auch einen Höhepunkt erreicht, denn zumindest im Moment scheint Downsizing das Gebot der Stunde zu sein und künftige Varianten des M3 dürften wieder mit Reihensechszylinder an den Start gehen. Bis dahin wird aber noch etwas Zeit vergehen und wir erfreuen uns in der Zwischenzeit am V8-Sound des aktuellen M3 oder wahlweise am metallischen Kreischen des Reihenvierzylinders im BMW M3 E30.

BMW-M3-E30-Vergleich-E92-DSF-Turbo

Neben der Fahrzeugleistung und den Außenmaßen haben alle Autos mit den Jahren aber auch kräftig an Gewicht zugelegt, was älteren Fahrzeugen zumindest hier einen Vorteil beschert. Wie Tim Schrick über die Vor- und Nachteile der beiden Traumwagen ihrer Zeit denkt, seht ihr in den folgenden zwanzig Minuten:

Unser Dank für den Hinweis auf die Videos gilt unserem Leser Paul!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden