Video: Der Engstellenassistent von BMW

Sonstiges | 5.11.2010 von 6

Bereits im März berichteten wir über den Engstellenassistent von BMW, der sich derzeit in der Entwicklung befindet und dessen Einführung scheinbar beschlossene Sache ist – …

Bereits im März berichteten wir über den Engstellenassistent von BMW, der sich derzeit in der Entwicklung befindet und dessen Einführung scheinbar beschlossene Sache ist – warum sonst sollte man ein Video mit BMW TV über ein Assistenzsystem drehen, das es noch nicht gibt?

Das Assistenzsystem soll vor allem in Baustellen und ähnlichen Situationen helfen, in denen manche Fahrer nicht abschätzen können, ob die vorhandene Lücke groß genug ist, um mit dem eigenen Auto hindurchzufahren. Das System erkennt mit Hilfe eines Laser-Sensors in der Front sowie Ultraschall-Sensoren an den Seiten, ob das Durchfahren der Lücke sicher möglich ist und warnt den Fahrer im Head Up Display, wenn ein Überholmanöver im Baustellenbereich einer Autobahn lieber unterlassen werden sollte.

P90056915

Außerdem trägt ein leichtes Vibrieren des Lenkrads dazu bei, dem Fahrer zu verdeutlichen, in welche Richtung er korrigieren muss. Das System trägt so auch dazu bei, dass der Fahrer stets in der Mitte der zur Verfügung stehenden Fahrspur unterwegs ist und nicht in die eine oder andere Richtung abdriftet.

Wie das System genau funktioniert, zeigt das folgende Video von BMW TV:

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden