Neues BMW 6er Cabrio F12 mit Nebenrolle in Mission Impossible 4?

Gerüchte | 2.11.2010 von 2

In den letzten Monaten hat BMW sein Engagement in Sachen Product Placement stark nach oben gefahren und Produkte in zahlreichen Musikvideos, Kinofilmen und dergleichen untergebracht. …

In den letzten Monaten hat BMW sein Engagement in Sachen Product Placement stark nach oben gefahren und Produkte in zahlreichen Musikvideos, Kinofilmen und dergleichen untergebracht. Selbstverständlich handelt es sich dabei schon seit Jahrzehnten nicht mehr um Zufälle sondern um ein knallhartes Geschäft, mit dem sich die Filmemacher zusätzliche Einnahmen sichern. Nimmt man die jeweiligen Produktkategorien zusammen, angefangen von Armbanduhren über Handys bis hin zu Autos, lässt sich so ein netter Teil der Kosten durch die Auswahl der richtigen Produkte auffangen.

Nun gibt es Gerüchte, nach denen es BMW gelungen ist, das neue BMW 6er Cabrio F12 im vierten Teil der weltweit beliebten Reihe Mission Impossible unterzubringen. In die Kinos soll der neue Film im Jahr 2011 kommen, gedreht wird aber schon jetzt in Dubai und England. Während wir uns noch ein paar Tage gedulden müssen, haben Tom Cruise & Co. den neuen 6er also vermutlich schon gesehen und vielleicht sogar gefahren – falls die Gerüchte denn stimmen.

BMW-6er-Cabrio-F12-Spyshot-AutoBild

Sollte sich die Geschichte bewahrheiten, wäre BMW ein echter Erfolg gelungen, denn der Film hat ein paar Millionen Zuschauer schon allein aufgrund den ersten drei Teilen der Serie sowie der Besetzung mit hochkarätigen Schauspielern sicher. Natürlich ist davon auszugehen, dass der neue 6er F12 im Film gut in Szene gesetzt wird.

Sobald es weitere News um die Platzierung des F12 in Mission Impossible gibt, werden wir natürlich darüber berichten. Außerdem wird es noch in diesem Monat erste Bilder und Infos von BMW geben, die das neue 6er Cabrio endgültig seiner Geheimnisse berauben dürften.

(Bild: AutoBild / Quelle: BMWblog.com)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden