Paris 2010: Über 100 weitere Bilder zum BMW Concept 6 Series Coupé

BMW 6er | 1.10.2010 von 17

Nach unseren ersten Bildern von gestern gibt es nun noch eine richtig ausführliche Galerie mit über 100 Bildern zum BMW Concept 6 Series Coupé. Die …

Nach unseren ersten Bildern von gestern gibt es nun noch eine richtig ausführliche Galerie mit über 100 Bildern zum BMW Concept 6 Series Coupé. Die in Paris erstmals der Öffentlichkeit präsentierte Studie ist, wie uns heute erneut versichert wurde, äußerst seriennah und wird im Lauf des kommenden Jahres bei den Händlern stehen. Das BMW 6er Coupé F13 wird sich nur an relativ wenigen Stellen vom Concept Car unterscheiden, was den Blick auf die Bilder zur Studie noch interessanter machen dürfte.

Wir hoffen, mit dieser Gallerie alle Bildwünsche abzudecken und euch praktisch jeden relevanten Blickwinkel sowie alle Details des Fahrzeugs zu zeigen.

BMW-Concept-6-Series-Coupé-Details-Paris-2010-113

Der Innenraum darf in Paris leider nicht betreten beziehungsweiser genauer unter die Lupe genommen werden, aber rein optisch machen die Materialien einen sehr guten Eindruck. Wir denken, dass unsere Bilder euch mit den wichtigsten Ansichten versorgen.

  • naja

    komische scheinwerfer vorne, rückleuchten auch nicht schön. motorhaube geht vorne zu weit runter. insgesamt ne 4.

    • Steve8178

      ..genau das mit den Fronscheinwerfern ist das, was mir so gefällt und dem Wagen unverwechselbar schön macht…

      und ehrlich, es gibt kein Coupe das schönere Heckleuchten hat wie der 6er.
      Das kann nur einer schreiben der ein VAG Fahrer ist.

      ps.: Super schön wie immer san die Angel Eyes, wie einzigartig und kein 2tes Fahrzeug besitzt es, vom Feinsten.

  • elSrb

    ich würde dem ganzem eine 2 geben, die Scheinwerfer vorne sehen für mich bissl komisch aus aber zum Wagen passt es….

  • Lennardt

    Ich mags nicht, dass die Motorhaube über den Nieren endet. Dieser Schlitz nervt mich und mit den Nieren hätte man doch eine optimale Gelegenheit, ohne eine weiteren Schlitz die Motorhaube auslaufen zu lassen. Scheinwerfer sehen gut aus dürften aber nicht so nach hinten gezogen sein, aber von vorne sieht der Wagen an sich am schlechtesten aus meiner Meinung nach.

    • Thomas1

      Den Schlitz finde ich auch absolut störend. Er macht die ganze Optik kaputt.
      Leider ist es bei allen neuen Modellen so. Beim 3er ist es perfekt gemacht.

  • x.driver

    Bin selber nicht unbedingt ein BMW-Fan, aber diese Studie ist für meinen Geschmack hinreißend schön. Das Teil wirkt stimmig aus jeder Perspektive. Wenn der Serien-6er genau so kommt, dann wird es definitiv ein Unbedingt-Haben-Wollen-Auto. In Schulnoten ausgedrückt: Von mir eine glatte 1!

  • mitsu

    Für mich ist diese Studie und demnach der kommende 6er in Bezug auf das Design das zurzeit stimmigste Fahrzeug, dass man für Geld kaufen kann. MMn ist der 6er aus jeder (!!!) Perspektive wunderschön und die Front ist genauso wie sie sein muss. Alles passt perfekt zusammen. Schaut euch den 6er in Natura an. Besser geht es nicht.
    Begeisterte Grüße aus Paris.

  • mitsu

    …und zum Schlitz über der Niere:

    Ja, der stört ein wenig, aber auch nur bei hellen Außenfarben. Helle Außenfarben kaufen aber doch nur alte Herren. :-) Aber ernsthaft: Wählt man eine dunklere Farbe, dann sieht man den Schlitz doch fast nicht mehr.
    Diese Gestaltung kommt den Kosten zugute. Und das ist doch auch gut so. Immerhin bleibt BMW eigenständig, wenn sie weiter auf die Entwicklungs- und vor allem Produktionskosten schauen.

    • Lennardt

      hast ja recht, aber wo ist das Problem, diesen ollen Schlitz über den Schweinwerfern und der Niere laufen zu lassen? Ich finde es sieht so einfach aus wie eine hervorstehende Kante wo keine sein müsste/sollte.

  • F12-Fan

    Bin schon gespannt wie die neue Ausbaustufe des N55 so geht. ;)

  • max

    die lichter sind eher gewöhnungsbedürftig aber zu dem schlitz quer drüber ein wörtchen: schön finden tu ich den auch nicht wirklich, denn der sieht eher aus als ob bmw seine spaltmaße nicht im griff hat ;-) das ganze ist aber leider auch vom gesetzgeber wegen der fußgängerschutz-thematik her eine vorgabe…

    • Steve8178

      “denn der sieht eher aus als ob bmw seine spaltmaße nicht im griff hat ;-) das ganze ist aber leider auch vom gesetzgeber wegen der fußgängerschutz-thematik her eine vorgabe…”

      Was nun? Ist BMW zu blöd, oder ist das dem Fußgängerschutz geschuldet. Dasd haben doch nun viele Hersteller mit der linie…

  • Timmey

    leude, man kann es ja auch so sehen, dass der Schlitz auf der Haube eine Hommage an der 8er ist, der hatte das auch so^^

  • Pingback: Bilder aus Paris: Die neue Mercedes CLS-Klasse (C218)()

  • Pingback: AutoBild.de zeigt BMW 6er Cabrio F12 ungetarnt auf “Spyshot”()

  • Pingback: Weltpremiere für das BMW 6er Coupé F13 im April in Shanghai?()

  • Pingback: Bild-Vergleich: BMW 4er Concept (F32) trifft BMW 6er Concept (F13)()

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden