Ab Herbst 2011: Smart Opener für BMW 5er Limousine & Touring

BMW 5er | 19.09.2010 von 21

Der Komfortzugang und damit die Möglichkeit des Öffnens und Schließens der Heckklappe per Fernbedienung gehört in der automobilen Oberklasse schon länger zum guten Ton. BMW …

Der Komfortzugang und damit die Möglichkeit des Öffnens und Schließens der Heckklappe per Fernbedienung gehört in der automobilen Oberklasse schon länger zum guten Ton. BMW wird diese Funktion zum Herbst 2011 um eine weitere Möglichkeit erweitern: Musste man bisher einen Knopf auf der Fernbedienung des Fahrzeugs mehr oder weniger lange gedrückt halten und somit eine Hand eben doch relativ frei haben, kann man dann auch voll bepackt die Heckklappe öffnen und schließen (lassen).

Sensoren im hinteren Stoßfänger werden dann erkennen, wenn der Kunde eine spezielle Fußbewegung unterhalb der Heckschürze macht und automatisch das Öffnen oder Schließen der Klappe veranlassen. Diese Funktion macht das oft lästige Abstellen größerer Gegenstände direkt vor dem Fahrzeug überflüssig und dürfte in vielen Situationen einen Komfortgewinn bedeuten.

P90061806

Die Funktion wird Bestandteil der Sonderausstattung Komfortzugang sein und trägt im Deutschen den etwas sperrigen Namen “Berührungsloses Öffnen der Heckklappe”. Sowohl die BMW 5er Limousine F10 als auch der BMW 5er Touring werden ab Herbst 2011 mit dieser Funktion verfügbar sein und es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch andere Baureihen in den Genuss dieser sinnvollen Erweiterung des Komfortzugangs kommen.

Presse und Öffentlichkeit werden sich auf dem Pariser Automobilsalons einen ersten Eindruck vom Smart Opener machen können und wir werden versuchen, die Funktionsweise auch in einem Video veranschaulichen zu können.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden