DJSI: BMW Group auch 2010 nachhaltigster Automobilhersteller

News | 10.09.2010 von 6

Die SAM Group hat einmal mehr die nachhaltigsten Unternehmen der Welt für die Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI) gesucht und diese in 19 Kategorien gekürt. …

Die SAM Group hat einmal mehr die nachhaltigsten Unternehmen der Welt für die Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI) gesucht und diese in 19 Kategorien gekürt. Bereits zum sechsten Mal in Folge heißt der Sieger bei den Automobilherstellern BMW und ist dabei auch noch der einzige Sieger mit deutschen Wurzeln.

Mit Blick auf die Nachhaltigkeit der Unternehmen wurde natürlich nicht nur auf die Produkte geachtet, sondern auch auf die Produktion. Die BMW Group konnte offenbar in beiden Bereichen überzeugen, denn BMW achtet von der Herstellung über die Lebensdauer der Fahrzeuge bis hin zum Recycling auf größtmögliche Umweltverträglichkeit.

Selbiges schreiben sich natürlich alle Hersteller auf die Fahnen, aber offenbar wird es nirgendwo derart konsequent umgesetzt wie bei der BMW Group. Während der Automobilsektor auf der Skala der DJSI insgesamt einen Nachhaltigkeitswert von knapp über 70 Prozent erreicht, liegt BMW über der Marke von 90 Prozent. In manchen Teilbereichen wie Risiko- und Krisenmanagement oder Klimastrategie erreicht BMW mit seinen weltweit fast 100.000 Mitarbeitern sogar die Höchstwertung von 100 Prozent.

Whats-Next

Dr. Norbert Reithofer (Vorstandsvorsitzender der BMW AG): “Wir freuen uns über die Anerkennung durch die renommierten Dow Jones Sustainability Indexes. Als unabhängiges Ranking bestätigen sie einmal mehr, dass die BMW Group eine Führungsrolle in der zukunftsorientierten Automobilindustrie einnimmt. Nachhaltigster Automobilhersteller der Welt zu sein bedeutet für uns auch, dass wir Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen. Es spornt uns an, diesen Weg weiter zu gehen und unsere Vision von nachhaltiger individueller Mobilität konsequent umzusetzen.”

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden