Bilder & Video zum Rolls Royce-Sondermodell für Pebble Beach

Rolls-Royce | 26.08.2010 von 0

Der weltbekannte C’oncours d’Elegance in Pebble Beach hat in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag feiern dürfen und zu diesem Anlass hat auch Rolls Royce ein …

Der weltbekannte C’oncours d’Elegance in Pebble Beach hat in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag feiern dürfen und zu diesem Anlass hat auch Rolls Royce ein ganz besonderes Modell mitgebracht. Es handelt sich um ein Rolls Royce Phantom Drophead Coupé aus der Bespoke-Serie, also dem Invidiual-Programm der britischen Luxusmarke.

Das Fahrzeug wurde speziell von Rolls Royce für das Jubiläum gestaltet und trägt an zahlreichen Stellen Hinweise auf den Grund für das Sondermodell. Das absolut einmalige Fahrzeug wurde in Pebble Beach von Ian Cameron und Torsten Müller-Ötvös enthüllt und war bereits nach wenigen Minuten an einen finanzkräftigen Besucher der Veranstalter verkauft. Die Außenfarbe trägt den Namen Stillwater Blue und soll eine Reminiszenz an die Wasserfarbe der Bucht darstellen. Für den passenden Kontrast sorgt das Interieur in einem hellen Creme-Ton.

P90065744

Im Kofferraum wartet ein Champagner-Set auf die künftigen Besitzer, selbstverständlich gut gekühlt.

Im folgenden Video erklärt Rolls Royce-Chefdesigner Ian Cameron die Idee hinter dem Sondermodell:

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden