Tachovideo zum BMW X1 xDrive28i

BMW X1 | 21.07.2010 von 3

Neben unserem ausführlichen Fahrbericht zum BMW X1 xDrive28i gibt es als kleine Ergänzung auch noch ein Tachovideo, das euch das Beschleunigungsvermögen des 258 PS starken …

Neben unserem ausführlichen Fahrbericht zum BMW X1 xDrive28i gibt es als kleine Ergänzung auch noch ein Tachovideo, das euch das Beschleunigungsvermögen des 258 PS starken Geländewagens etwas näherbringen soll. Die Längsdynamik des derzeit stärksten X1 befindet sich auf dem Niveau, das objektiv betrachtet keine Wünsche offen lässt. Leistungstechnisch verwöhnte Fahrer werden zwar das letzte Quäntchen Beschleunigung vermissen, aber für die Fahrzeugklasse des X1 stellen seine 258 PS durchaus eine Hausnummer dar.

Die Kraftentfaltung erfolgt Reihensechszylinder-typisch linear, einziges einschränkendes Element ist unter Umständen die serienmäßige Sechsgang-Automatik. Wenn sich diese nicht im richtigen Gang für Vollgas-Manöver befindet, muss man sich zunächst gedulden, bevor der Allradantrieb xDrive die Motorleistung des X1 auf allen Untergründen auf die Straße bringen kann. Die entscheidenden Bauteile für Überholmanöver oder Sprintübungen sind somit die Schaltwippen am Lenkrad, denn mit diesen lässt sich problemlos der nach eigener Einschätzung ideale Gang einlegen.

BMW-X1-xDrive28i-Interieur-07

Kurz vor Erreichen des Drehzahlbegrenzers schaltet der X1 dann selbständig in den nächsthöheren Gang. Derartiges Verhalten ist bei Sportwagen immer wieder Anlass zur Kritik, aber als solcher ist der X1 auch mit seinem stärksten Motor nicht zu verstehen. Die wenigsten Kunden dürften mit ihrem X1 Rennstrecken besuchen oder auf kurvigen Strecken die letzten Zehntel suchen – auch wenn der kleine Geländewagen dank xDrive und Performance Control durchaus sportlich zu bewegen ist.

Wie immer bei Tachovideos gilt auch hier, dass es vermutlich “leicht bergauf” ging und man unter noch optimaleren Bedingungen auch noch einen Tick besser beschleunigen könnte. Um einen Eindruck vom X1 xDrive28i zu bekommen, ist das Video unserer Meinung nach aber dennoch geeignet.

  • Steve8178

    Trotzdem eine irre geile Elastizität!!! Stark… reschbegd ;D

  • Südstaatler

    >> Wie immer bei Tachovideos gilt auch hier, dass es vermutlich “leicht bergauf” ging und man unter noch optimaleren Bedingungen auch noch einen Tick besser beschleunigen könnte.<<

    😀
    made my day!!!

  • CPM

    Ja, ich mag gute Tachovideos. Auch eine schöne Blickrichtung.

    cu, CPM

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden