Video: Aprilia reagiert auf virales Video zur BMW S 1000 RR

Sonstiges | 24.06.2010 von 5

Vor einigen Monaten sorgte ein Clip von BMW Motorrad für weltweites Aufsehen und verbreitete sich rasend im Internet: Eine BMW S 1000 RR zog das …

Vor einigen Monaten sorgte ein Clip von BMW Motorrad für weltweites Aufsehen und verbreitete sich rasend im Internet: Eine BMW S 1000 RR zog das Tischtuch unter einer langen und sorgsam eingedeckten Tafel herunter, ohne dass sich das Geschirr nennenswert bewegte. Ein alter Zaubertrick wurde somit im XXXL-Format nachgespielt und sollte die Fähigkeiten des Supersportlers unterstreichen. Wie das RTL II-Magazin Grip mittlerweile gezeigt hat, wurde dabei etwas nachgeholfen, denn der gezeigte Trick kann in der Praxis offenbar nicht funktionieren.

Nun reagiert Aprilia gewissermaßen auf den Werbespot und bringt dabei eine klare Botschaft an den Mann: Mit Tricks kennen wir uns nicht besonders gut aus, dafür wissen wir, wie man Rennen gewinnt. Wir finden den Konter durchaus gelungen und wollen daher auch der Aprilia RSV4 ihren Auftritt nicht verwehren.

Aprilia-RSV4-Keine-Tricks

Unser Dank für den Hinweis auf das Video gilt unserem Leser Jannis.

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden