Bildergalerie: Die offiziellen On Location-Bilder zum BMW 5er F11

BMW 5er | 11.06.2010 von 8

Wie gewohnt gibt es eine ganze Reihe offizieller On Location Bilder von den ersten Pressefahrten mit dem neuen BMW 5er Touring F11 und natürlich wollen …

Wie gewohnt gibt es eine ganze Reihe offizieller On Location Bilder von den ersten Pressefahrten mit dem neuen BMW 5er Touring F11 und natürlich wollen wir euch diese nicht vorenthalten. Zu sehen ist der BMW 520d Touring, zu dem ihr auch unseren Fahrbericht lesen könnt. Im Gegensatz zur Vorgänger-Generation trägt auch der Vierzylinder-Diesel zwei Endrohre auf der linken Seite, bisher war dort lediglich ein einzelnes ovales Endrohr zu sehen.

Die Bilder sind im Raum München sowie am Ammersee entstanden und zeigen auch den sehr variablen Innenraum, der eine besonders hohe Nutzbarkeit bieten soll. Wie schon bei der ersten Generation des BMW 5er Touring von 1991 (interne Bezeichnung E34) verfügt auch die neueste Generation über eine separat zu öffnende Heckscheibe, beim F11 ist diese mit einem automatischen Heckrolle verbunden und lässt sich serienmäßig mit der Fernbedienung öffnen.

BMW-5er-Touring-F11-OnLocation-Exterieur-15

Dank der im Verhältnis 40 / 20 / 40 teilbaren Rücksitzbank lassen sich auch größere Gegenstände transportieren, ohne dadurch mehr Sitzplätze als nötig zu verlieren. So können beispielsweise zwei Passagiere im Fond bequem reisen, während in der Mitte beispielsweise ein Snowboard transportiert wird. Dank der nun komplett in den Dachhimmel integrierten Scharniere für die Heckklappe ist die nutzbare Laderaumhöhe größer als beim Vorgänger (E61), obwohl die Dachlinie dynamischer gestaltet werden konnte.

Allein mit Hilfe der Neigungsverstellung für die Rücksitze lassen sich bis zu 30 Liter zusätzlicher Stauraum gewinnen, obwohl weiterhin fünf Personen im 5er reisen können. Bei komplett umgelegter Rückbank steigt das Transportvolumen von den ‘normalen’ 560 Litern auf bis zu 1.670 Liter. Mit Hilfe des Schienensystems lassen sich beispielsweise auch zwei Mountainbikes transportieren und problemlos im Fond verstauen. Außerdem lässt sich der Boden des Laderaums hochklappen und bietet dann Raum für Kleinigkeiten, die so nicht wild durch den Stauraum wirbeln.

Auf Wunsch sind einzelne Bilder auch in höheren Auflösungen verfügbar.

  • Steve8178

    SCHÖNE COMBIS HEISSEN TOURING!!!!

    • Duron

      Sehr schön gesagt!

      BMW FTW!

  • Südstaatler

    Ein Meisterwerk!

  • jake828

    ich bin jetzt nich sicher wo es stand, aber Benny du sagtest, dass der 520d auch mit doppelrohrauspuff kommt. auf den bildern hatte das fahrzeug auch verchromte nieren, war das auch der 520d, sodass man die 6 Zylinder von aussen gar nich mehr erkennen kann?

    • Benny

      Alle Bilder dieser Galerie zeigen den 520d –> Ja, der 520d hat zwei Endrohre und verchromte Nieren und ist anhand dieser Merkmale nicht von Modellen mit R6 zu unterscheiden.

      • peter

        Seltsam. Da sollen wohl die Kunden an kleinere Motoren gewöhnt werden.

  • Pingback: Weitere Videos zum neuen BMW 5er Touring F11()

  • Pingback: F11: Fächer und Tasche unter Ladeboden? : BMW 5er F07 (GT), F10 & F11()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden