BMW mit drei Klassensiegen beim AutoBild Design-Award 2010

News | 28.05.2010 von 5

Und weiter gehts: Die BMW 5er Limousine F10, der BMW X1 E84 und das Concept Car Vision EfficientDynamics haben ihre nächsten Preise eingesammelt. Dieses mal …

Und weiter gehts: Die BMW 5er Limousine F10, der BMW X1 E84 und das Concept Car Vision EfficientDynamics haben ihre nächsten Preise eingesammelt. Dieses mal konnten die Fahrzeuge drei der fünf Kategorien des AutoBild Design-Awards 2010 für sich entscheiden und BMW damit zum erfolgreichsten Hersteller der europaweiten Leserwahl machen. Insgesamt waren rund 40 Millionen Leser der AutoBild sowie ihrer 20 europäischen Schwestermagazine zum Abstimmen aufgefordert, sie sollten aus 103 Fahrzeugen ihre Favoriten benennen.

Der BMW 5er F10 konnte dabei sowohl die nationale Wertung in Deutschland als auch die europaweite Wertung für sich entscheiden – eine weitere Bestätigung für das Designteam und natürlich für Projektleiter Josef Wüst, denn obwohl der neue BMW 5er erst seit März im Handel ist, hat er bereits eine ganze Reihe von Preisen gewonnen. Ähnliches kann man auch über den BMW X1 E84 sagen, der die europaweite Wertung für sich entscheiden konnte. Sowohl der 5er als auch der X1 hatten bereits zu Jahresbeginn den red dot award 2010 gewonnen.

P90048827

Den dritten Sieg konnte der BMW Vision EfficientDynamics in der Kategorie ‘Studien und Concept Cars’ einfahren. Auch dieses Fahrzeug hatte mit dem Louis Vuitton Classic Award bereits zu Beginn des Jahres eine wichtige Auszeichnung erhalten. Vorgestellt wurde die Studie auf der IAA 2009 und neben der Optik beeindrucken vor allem die technischen Daten: Ein Dreizylinder-Turbodiesel mit 1,5 Litern Hubraum erhält Unterstützung von insgesamt drei Elektromotoren, womit der Hybrid eine Gesamtsystemleistung von 356 PS erreicht.

Der Verbrauch der Studie liegt bei nur 3,76 Litern auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 99 Gramm pro Kilometer entspricht. Dennoch kann das Fahrzeug in nur 4,8 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und liefert insofern einen Ausblick auf einen Sportwagen der Zukunft: Um die immer strengeren Anforderungen an Verbrauch und Emissionsausstoß zu erfüllen, müssen auch Sportwagen künftig nicht nur herausragende Dynamik mitbringen, sondern dabei auch noch besonders effizient sein. Der BMW Vision EfficientDynamics zeigt eindrucksvoll, dass diese Kombination von Effizienz und Dynamik tatsächlich erreichbar ist und stellt somit die aktuelle Krönung der Idee EfficientDynamics dar.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden