Bildergalerie: Mehr Bilder zum BMW 3er Coupé E92 LCI / Facelift

BMW 3er | 28.05.2010 von 7

Neben dem Cabrio hat bekanntlich auch das BMW 3er Coupé der Generation E92 zum März 2010 sein Facelift erhalten und auch zum Coupé gibt es …

Neben dem Cabrio hat bekanntlich auch das BMW 3er Coupé der Generation E92 zum März 2010 sein Facelift erhalten und auch zum Coupé gibt es nun eine ganze Reihe neuer Bilder. Das BMW 335i Coupé E92 LCI trägt einen Reihensechszylinder unter der Haube, der von einem TwinScroll-Turbolader zwangsbeatmet wird und 306 PS leistet.

Gegenüber den Modellen vor dem Facelift hat das Coupé leicht vergrößerte Überhänge an Front (+29 Millimeter) und Heck (+3 Millimeter), die zu einer optisch gestreckteren Seitenansicht beitragen sollen, außerdem konnten mit der leicht modifizierten Front bessere Werte beim Fußgängerschutz erzielt werden. Auf den ersten Blick deutlich auffälliger sind die geänderten Frontscheinwerfer, die etwas größer als vor dem Facelift sind und am oberen Rand eine illuminierte Augenbraue tragen. Die Frontschürze verfügt nun über eine durchgehende Öffnung, die an den äußeren Rändern von silberfarbenen Blendenstäben horizontal geteilt wird. Darüberhinaus sind die Nieren etwas breiter geworden und sollen die Präsenz des Fahrzeugs auf der Straße vergrößern.

P90057871

Auch die Heckleuchten wurden modifiziert und der aktuellen Designsprache angepasst, sie verfügen nun über LED-Blinker sowie LED-gespeiste Lichtbänder und sind durchgängig rot gefärbt. Das gezeigte Fahrzeug trägt die für das 3er Coupé neue Außenfarbe Vermillionrot Metallic, die wir bereits aus anderen Modellreihen kennen. Bilder vom BMW 3er Coupé E92 LCI mit M Sportpaket sind ebenfalls verfügbar. In unserer Galerie findet ihr neben Aufnahmen des Gesamtfahrzeugs auch diverse Detailbilder sowie Impressionen vom Innenraum.

7 responses to “Bildergalerie: Mehr Bilder zum BMW 3er Coupé E92 LCI / Facelift”

  1. M4AD says:

    Ich finde, BMW hat ein einzigartiges Talent, Autos mit einem Facelift mehr zu verunstalten, als zu verschönern. Keine Frage, das 3er Coupé ist auch nach dem Facelift ein sehr schönes Auto, aber gerade die überarbeitete Front gefällt mir wesentlich schlechter, als vorher. Die “alte” Version wirkt doch viel stimmiger und vor allem auch sportlicher, als das Facelift.

  2. Simon says:

    @M4AD: Ganz genau meine Meinung. Ich hätte beim Coupe einfach die Heckleuchten getauscht – Fall erledigt. Das “alte” Coupe war so schön, das musste schief gehen. Ich kann gar nicht genau sagen, was mich an der Front stört, aber das vor-LCI-Modell steht einfach deutlich besser da. Jetzt ist das M-Paket quasi Pflicht.

  3. Matt says:

    @ Simon
    Ich kann sagen was mich im Vergleich zum vor-faceliftmodell stört :
    -die neuen frontscheinwerfer (breiter, tränensäcke –> unsportlich “aufgequollen”
    -der Lufteinlass unten (ohne m-Sportpaket) besaß zuvor zwei in Wagenfarbe
    lackierte Leitelemente unterhalb der Niere
    -der durchgende lufteinlass unten
    -die neuen rückleuten hingegen sind jedoch gelungen, passen auch zu restlichen Modellpalette
    ==> trotzdem das schönste Coupe seiner klasse, wenn auch äußerlich verschlimmbessert

    • Simon says:

      Ja die in Wagenfarbe lackierten Streben könnten wirklich den Unterschied machen. Das neue Coupe wirkt einfach nicht mehr so hochwertig.

    • mb81 says:

      Den Scheinwerfern vorne stimme ich zu. Die neue größere Form ist der alten unterlegen. Allerdings: Das Innenleben mit den weißen Corona-Ringen ist natürlich moderner und imo auch hübscher als die “alten”. Genau hiervon kommt imo auch die “Vergrößerung”. Die PowerLEDs werden eben recht heiß und brauchen daher etwas mehr Bauraum (noch, beim GranCoupe waren schon die neuen zu sehen ->kleiner), folglich größere Schweinwerferform

  4. Matt says:

    jo und vor allem der kleine “Tränensack” an den Frontscheinwerfern sieht erwas verwaschen aus und nimmt der Front die “Körperspannung”.
    Die Augenbraue passt das Coupe besser an die anderen Modelle an, harmoniert allerdings nicht so gut mit dem Design des Wagens.

  5. peter says:

    Wie schon beim E46 finde ich die E9x Urmodelle schöner.

    Der längere vordere Überhang ist nicht gerade schön.
    Wenigstens haben sie die zusätzlichen Furchen auf der Haube weggelassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden