Ausführlicher Fahrbericht zu BMW 760i & 760Li mit V12 Biturbo

BMW 7er | 26.05.2010 von 2

Von Autos mit zwölf Zylindern geht auch heute noch eine ganz besondere Faszination aus, denn exklusiver kann man derzeit kaum automobil unterwegs sein. BMW ist …

Von Autos mit zwölf Zylindern geht auch heute noch eine ganz besondere Faszination aus, denn exklusiver kann man derzeit kaum automobil unterwegs sein. BMW ist der Motorenbauart V12 ebenfalls besonders verbunden, denn im BMW 750i  wurde 1987 erstmals seit dem zweiten Weltkrieg wieder ein V12-Triebwerk angeboten, was die Wettbewerber zum Nachahmen anregte. Die neueste Inkarnation des V12-Triebwerks von BMW ist doppelt aufgeladen, hört auf die interne Bezeichnung N74 und wurde von uns bereits ausführlich besprochen. Auf dem Papier leistet der Motor 544 PS und damit 99 PS mehr als der nicht aufgeladene Vorgänger aus dem BMW 760i E65, trotz der signifikanten Mehrleistung konnte der Normverbrauch aber um rund einen halben Liter gesenkt werden.

Christian von 7-forum.com hatte im letzten Sommer Gelegenheit, den neuen BMW 760i F01 auf Herz und Nieren zu testen und hat dazu nun einen ausführlichen Fahrbericht geschrieben. Dieser ist vor allem auch insofern lesenswert, weil Christian sich mit den V12-Modellen der 7er-Reihe auch aus dem Alltag bestens auskennt und insofern gut mit früheren Generationen vergleichen kann. Den ausführlichen Fahrbericht zum BMW 760i F01 / 760Li F02 könnt ihr direkt bei 7-forum.com nachlesen.

BMW-760Li-F02

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden