Bilder & Infos zum Hamann-Programm für den BMW 5er GT F07

BMW 5er GT | 18.05.2010 von 4

Nach dem Aachener Tuner AC Schnitzer stellt nun auch Hamann sein Programm für den BMW 5er GT vor. Auch in Laupheim verleiht dem Gran Turismo …

Nach dem Aachener Tuner AC Schnitzer stellt nun auch Hamann sein Programm für den BMW 5er GT vor. Auch in Laupheim verleiht dem Gran Turismo einen dynamischeren Auftritt und sorgt so auch für noch mehr Exklusivität. Neben den gewohnten Felgenoptionen bietet Hamann auch sportbetonte Fahrwerke und eine Leistungssteigerung an, wodurch der ab Werk eher zahme 5er GT noch sportlicher wird. Für die Modelle 530d, 535i und 550i (ausgeschlossen bleibt der 535d) bietet Hamann auch einen Tieferlegungssatz für Fahrzeuge mit Luftfederung an.

Entscheidend für die Optik sind natürlich die Aerodynamikkomponenten und auch hier hat Hamann einiges im Angebot: Ein Frontspoiler zur Montage an der Serienschürze sorgt für eine sportlichere Optik und bessere Aerodynamik, ohne den Charakter des Fahrzeugs grundlegend zu verändern oder aufdringlich zu wirken. Außerdem gibt es spezielle Seitenschweller sowie verschiedene Heckspoiler, die mehr oder weniger dezent ausfallen und dem Kunden so die Anpassung an den persönlichen Geschmack ermöglichen. Die Heckspoiler sorgen für reduzierten Auftrieb an der Hinterachse und sorgen so für zusätzliche Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

Hamann-BMW-5er-GT-F07-25

Am Heck fällt neben dem Heckspoiler auch die neue Heckschürze ins Auge, die die Abgasanlage mit vier jeweils 90 Millimeter messenden Endrohren umrahmt. Die Abgasanlage soll neben der Optik auch die Akustik verbessern und für deutlich kernigeren Sound sorgen.

Für mehr Längsdynamik bietet Hamann außerdem eine Leistungssteigerung für den ab Werk 245 PS starken BMW 530d GT an. Diese soll für 30 zusätzliche Pferdestärken sorgen und den 530d somit auf 275 PS bringen. Auch das Drehmoment steigt von maximal 540 auf maximal 620 Newtonmeter an, womit der 530d sogar den 306 PS starken BMW 535d GT in Sachen Drehmoment knapp überbietet. Fahrleistungen gibt Hamann nicht an, aber es ist davon auszugehen, dass sich der gestärkte BMW 530d GT relativ mittig zwischen Werks-530d (0-100 in 6,9 Sekunden) und 535d (6,1 s) einsortieren wird.

Der BMW 5er GT von Hamann trägt imposante Felgen im 22 Zoll-Format, die auf den Namen Anniversary Evo hören. Für die Vorderachse schlagen die Laupheimer 265er Reifen vor, hinten sollen sogar 295 Millimeter breite Pneus zum Einsatz kommen. Neben den diversen Komponenten für das Exterieur bietet Hamann auch einige Teile für den Innenraum an, unter anderem Alu-Pedalerie und -Fußstütze sowie schwarze Fußmatten mit Hamann-Logo.

(Bilder & Infos: Hamann)

4 responses to “Bilder & Infos zum Hamann-Programm für den BMW 5er GT F07”

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von BimmerToday erwähnt. BimmerToday sagte: Bilder & Infos zum Hamann-Programm für den BMW 5er GT F07: Nach dem Aachener Tuner AC Schnitzer stellt nun auch Ha… http://bit.ly/b3x4JL […]

  2. Levi says:

    Habt ihr mitbekommen, dass BMW einen M3 GTS-R und einen “Z10” supersportler baut? Ich freue mich schon darauf.

    • Benny says:

      Momentan würde ich nicht so weit gehen, diese Spekulationen als Tatsache zu verkaufen…

    • Steve8178 says:

      Mit dem Gts-R gehe ich noch mit, aber einen Z10, glaub ich net, wozu? Lieber wäre doch ein Z2, so wie wir ihn schon gesehen haben, glaube der gelbe, der wäre a geniales Teil, funfaktor!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden