BMW Motorrad feiert 30 Jahre GS mit vier Sondermodellen

BMW Motorrad | 11.05.2010 von 1

Im Herbst 1980 präsentierte BMW Motorrad erstmals ein Modell mit der Bezeichnung G/S und legte damit den Grundstein für eine 30-jährige Erfolgsgeschichte. Die Buchstaben stehen …

Im Herbst 1980 präsentierte BMW Motorrad erstmals ein Modell mit der Bezeichnung G/S und legte damit den Grundstein für eine 30-jährige Erfolgsgeschichte. Die Buchstaben stehen für Gelände und Straße, denn die GS-Modelle sollen beide Anforderungsprofile erfüllen und eignen sich entsprechend gut als Reisetourer. Auch im Motorsport fanden die GS-Varianten schnell Anhänger und schon beim ersten Einsatz bei einer Rallye Paris-Dakar im Jahr 1981 konnte Hubert Auriol die anspruchsvolle Rallye für sich entscheiden.

Auf Basis von BMW R 1200 GS, R 1200 GS Adventure, F 800 GS und F 650 GS wird es nun vier Sondermodelle mit dem Namenszusatz “30 Years GS” geben. Die BMW R 1200 GS “30 Years GS” ist in Alpinweiß uni lackiert, dazu kommt ein dreifarbiges Dekor in den ehemaligen Farben von BMW Motorrad Motorsport. Außerdem erhält das Editionsmodell Kreuzspeichenräder mit schwarz eloxiertem Felgenring, ein getöntes Windschild und eine in rot gehaltene Sitzbank mit dreidimensionaler GS-Prägung.

P90060174

Die BMW R 1200 GS Adventure “30 Years GS” ist wie gewohnt auf Abenteuer- und Langstreckeneinsätze spezialisiert. Auch hier verfügt das Sondermodell über eine Lackierung in Alpinweiß uni mit dreifarbigem Dekor. Dazu kommen ein Motorschutz in Aluminium, eine rot-schwarz gehaltene Sitzbank sowie besonders große Handprotektoren in Schwarz. Über ähnlichen Umfang verfügen auch die Sondermodelle BMW F 800 GS “30 Years GS” und BMW F 650 GS “30 Years GS”. Zu allen Sondermodellen findet ihr ein paar Bilder in unserer Galerie.

Neben den Motorrädern gibt es auch noch einige Kleidungsstücke zum Jubiläum, die ihr ebenfalls in unserer Galerie finden könnt. Hierzu gehören eine Sweatjacke (70€), ein Polo-Shirt (45€), ein T-Shirt (24€), ein Basecap (17€) und ein Schlüsselanhänger (7€).

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden