Weitere Bilder aus England: Der BMW Z4 sDrive35is in Alpinweiß

News | 1.05.2010 von 6

Neue Bilder aus dem Vereinigten Königreich zeigen uns den BMW Z4 sDrive35is in Alpinweiß Uni. Wie gewohnt reichen die Engländer einige Tagen nach den internationalen …

Neue Bilder aus dem Vereinigten Königreich zeigen uns den BMW Z4 sDrive35is in Alpinweiß Uni. Wie gewohnt reichen die Engländer einige Tagen nach den internationalen Bildern neue Fotos der UK-Version nach. Dabei handelt es sich selbstredend um Rechtslenker, außerdem verfügen die Fahrzeuge naturgemäß nicht über deutsche Kennzeichen.

Da sich die UK-Version abgesehen von diesen Details optisch nicht von unseren Modellen unterscheidet, wollen wir euch die Bilder natürlich nicht vorenthalten. Der 340 PS starke stellt derzeit das Topmodell der Z4-Baureihe E89 dar und nach unseren Informationen wird sich daran auch nichts mehr ändern – ein Z4 M Roadster ist nicht geplant. Laut Werk beschleunigt der Roadster in 4,8 Sekunden auf 100 km/h und ist somit längsdynamisch ohne Zweifel gut aufgestellt, in Sachen Querdynamik besteht aber laut ersten Tests noch Verbesserungspotential. Da keine sportlichere Variante von BMW in Aussicht ist, müssen Enthusiasten wohl den Weg zum Tuner nutzen, wenn sie auf ein noch sportlicheres Fahrwerk nicht verzichten wollen.

BMW-Z4-sDrive35is-white-UK-07

Der BMW Z4 sDrive35is trägt serienmäßig das M Sportpaket und verfügt außerdem über kleinere Design-Details, die ihn von den anderen Modellen abheben: Eine ab Werk in Wagenfarbe lackierte Einfassung der beiden Endrohre am Heck, Nierenlängsstreben in mattem Aluminium, Außenspiegelkappen in mattem Oxidsilber, spezielle Felgen, spezielle Einstiegsleisten und Fußmatten sowie ein grau hinterlegter Tacho mit sDrive35is-Schriftzug heben die besondere Stellung des Top-Z4 hervor.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden