Bilder aus England: Das BMW 3er Coupé E92 LCI mit M Sportpaket

BMW 3er | 1.05.2010 von 6

Neben den schon besprochenen Bildern zum BMW Z4 sDrive35is aus England gibt es auch noch einige Bilder zum neuen BMW 320d Coupé E92 LCI, das …

Neben den schon besprochenen Bildern zum BMW Z4 sDrive35is aus England gibt es auch noch einige Bilder zum neuen BMW 320d Coupé E92 LCI, das seit dem Facelift über 184 PS verfügt und auf den Bildern ebenfalls als Rechtslenker abgebildet ist. Gegenüber den Pre-Facelift-Modellen verfügt der 320d nicht nur über 7 Mehr-PS, sondern auch über 380 Newtonmeter und somit 30 Newtonmeter mehr als zuvor. So gerüstet absolviert das 320d Coupé den Standardsprint auf 100 km/h in 7,5 Sekunden.

Trotz der guten Fahrleistungen kommt der 320d auf einen Normverbrauch von nur 4,7 Litern Diesel auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 125 Gramm pro Kilometer entspricht. Das gezeigte Modell verfügt über das M Sportpaket und natürlich auch die sonstigen Merkmale der Facelift-Modelle, also beispielsweise die neuen Rückleuchten und Frontscheinwerfer.

BMW-320d-Coupé-E92-LCI-UK-11

  • eqaaa

    das Pre-Facelift gefällt mir optisch besser, die motoren des facelift natürlich mehr.

  • eqaaa

    kann man das kombinieren?

  • Südstaatler

    motorwechsel dürft nicht ganz billig werden… 🙂

  • Piotr

    größere Scheinwerfer, größere Nieren, und irgendwie sind die idealen Maßen verloren. Vor dem Facelift war das Auto einfach viel schöner für mich.

  • Andreas

    Richtig. Die Proportionen stimmen in meinen Augen auch nicht mehr. Gefühlt hat der 3er jetzt größere Scheinwerfer als ein 7er BMW. Das Vor-Faceliftmodell war schnittiger gezeichnet.

  • Chris

    Pro vFL, die Glupschaugen gehen mal garnicht. Die komplett roten Rückleuchten gefallen mir auch weniger. Das Sportpaket sieht imho recht aufgesetzt aus, weder die großen Lufteinlässe, noch die Felgen passen zum E92. Das rote Leder erst recht nicht.

    Mfg

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden