AMI 2010: Der BMW 5er GT F07

BMW 5er GT | 11.04.2010 von 9

Neben dem neu vorgestellten BMW 5er Touring (F11) und der BMW 5er Limousine (F10) gehört auch der BMW 5er GT (F07) zu den Karosserievarianten dieser …

Neben dem neu vorgestellten BMW 5er Touring (F11) und der BMW 5er Limousine (F10) gehört auch der BMW 5er GT (F07) zu den Karosserievarianten dieser 5er-Generation. Der Gran Turismo richtet sich dabei ganz bewusst an eine Zielgruppe, die eher auf komfortables Reisen als auf den letzten Tick Sportlichkeit Wert legt. Das wird schon daran deutlich, dass der 5er GT den Radstand der BMW 7er Limousine hat und den Fond-Passagieren somit noch mehr Raum als Limousine und Touring biteten kann. Streitpunkt beim Exterieur bleibt die Heckpartie mit zweigeteilter Heckklappe, die in den Augen vieler Betrachter zu voluminös ausgefallen ist, dennoch muss erneut festgehalten werden, dass das Fahrzeug in der Realität weniger klobig als auf Fotos wirkt.

Der ausgestellte BMW 535d GT wird von einer technisch identischen Variante des Reihensechszylinder-Dieseltriebwerks aus BMW 740d & Co. angetrieben. Während das Triebwerk in den anderen Modellen mit einer Leistung von 306 PS angegeben wird, leistet es im BMW 535d GT – zumindest auf dem Papier – ‘nur’ 300 PS. Verantwortlich dafür sind bauraumbedingte Änderungen an der Peripherie, unter anderem an der Abgasführung. Dennoch sprintet der 535d GT in 6,1 Sekunden auf Landstraßentempo und verbraucht nur 6,7 Liter Diesel auf 100 Kilometer, was für ein 300 PS starkes Fahrzeug dieser Größe einmalig ist.

BMW-5er-GT-F07-Exterieur-AMI-2010-01

  • Pingback: Tweets die AMI 2010: Der BMW 5er GT F07 erwähnt -- Topsy.com()

  • Südstaatler

    wie unglaublich misslungen dieses Heck ist…

    • schorse

      auf bildern wirkt das heck wirklich misslungen musst ihn mal auf der straße vor dir fahren sehen da hat der wagen echt ausstrahlung

      • Thomas

        Genau. Ich finde ihn von hinten echt super. Wobei – von vorne ist er auch geil!!! 🙂

  • Roman

    Wie sind eigentlich die Verkaufszahlen des GT?

    Grüße an Benny

    • Benny

      Wenn die Quartalszahlen von BMW kommen – kann nicht mehr lange dauern, Anfang der Woche – wirst Du es vermutlich genau sehen. Bisher ist BMW den offiziellen Aussagen zu Folge sehr zufrieden mit den Zahlen, er verkaufe sich besser als erwartet. Ein sinnvoller Vergleich mit Limousine und Touring wird sich aber erst anbieten, wenn F10 und F11 ein paar Monate auf dem Markt waren. Außerdem muss man natürlich berücksichtigen, dass der F07 als Nischenmodell geplant war – offizielle Zahlen, wieviel Prozent der 5er-Verkäufe der GT ausmachen soll, wird es aber vermutlich für die Öffentlichkeit nicht geben. Ob der GT Erfolg hat oder nicht, wird man in der nächsten 5er-Generation sehen: Wenn es einen Nachfolger gibt, ist er gut angekommen 😉

  • steve8178

    Benny, werden die verkaufszahlen des 5er Gt auch immer zum 5er geschrieben wenn sie kommuniziert werden??

    • Benny

      Eigentlich sollten die getrennt werden, Touring und Limo werden ja auch getrennt. Das macht BMW aber nicht jeden Monat, sondern nur bei den Quartalszahlen. Dann vergleiche ich ja auch innerhalb der Baureihen, z.B. 1er Dreitürer, Fünftürer, Coupé und Cabrio. Also bei den Quartalszahlen sollte sich das ablesen lassen, aber da die Limo und der Touring ja grade erst bzw. noch nicht auf dem Markt sind, kann man noch nicht sinnvoll vergleichen. Die Frage bleibt letztlich ja eh, welchen Anteil sich BMW intern für den GT erhofft / ausgerechnet hat. Da man diesen Anteil nicht kennt, kann man den Erfolg ohnehin schlecht beurteilen – dass deutlich weniger GT als F10 und F11 verkauft werden, sollte anhand des Fahrzeugkonzepts klar sein.

      • Steve8178

        Klar, versteht sich von allein…
        Hoffe die Quartalszahlen kommen bald, wie schon mal geschrieben und schon zum Teil in AMS kommuniziert ist BMW mit einen + aus dem ersten Quartal und das noch ohne 5er Limo sowie Touring, X5 Facelift, 3er Facelift -habe ich noch was vergessen.
        Bin mir sicher das BMW hier im 2ten Quartal viel reissen wird…
        Der 5er wird ja an allen Ortel gelobt!!!!

        Benny nochwas: kannst du mal einen Artikel schreiben über das Baukasten-prinzip(bzw.Modular…. von BMW um kosten zu sparen…
        Ein VW Vorsitzender meinte das da mehr spielraum wäre als bei den plattformen, was ja BMW schon längst betreibt!!!
        Vg Steve

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden