BMW X6 gewinnt Leserwahl zum “Allradauto des Jahres 2010”

BMW X6 | 9.04.2010 von 7

Obwohl der BMW X6 schon seit ein paar Jahren auf dem Markt ist – und mittlerweile entgegen aller Unkenrufe zur Einführung auch von vielen früheren …

Obwohl der BMW X6 schon seit ein paar Jahren auf dem Markt ist – und mittlerweile entgegen aller Unkenrufe zur Einführung auch von vielen früheren Kritikern akzeptiert wird – strahlt er auch heute noch etwas Besonderes aus und sticht aus der Masse der Geländewagen hervor. Während die Technik noch nie Anlass zur Kritik bot, unterstreicht der Sieg bei der Leserwahl der AutoBild Allrad vor allem seine Akzeptanz beim Publikum.

Die Auszeichnung für den X6 kommt allerdings nicht überraschend, denn das ungewöhnliche Sports Activity Coupe hat schon eine ganze Reihe von Preisen eingeheimst, darunter unter anderem den Eyes on Design Award 2008, die Wahl zum “Auto des Jahres” 2009 bei der asiatischen Ausgabe der AutoCar sowie bei der Zeitschrift CAR Middle East oder auch die Online-Leserwahl Carolina von AutoScout24. Seit März ist der BMW X6 durch das serienmäßige Achtgang-Automatikgetriebe von ZF noch attraktiver geworden, denn das neue Getriebe trägt zu besseren Fahrleistungen und weiter reduziertem Verbrauch bei. So kommt beispielsweise der BMW X6 xDrive30d mit 245 PS starkem Reihensechszylinder auf einen Normverbrauch von nur 7,4 Litern Diesel auf 100 Kilometer.

BMW-X6

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden