Neue Spyshots vom BMW X3 F25 zeigen einige Details des Frontdesigns

News | 26.03.2010 von 12

Nach unseren Informationen werden wir im Mai oder spätestens Juni die offiziellen Bilder und technischen Daten zum BMW X3 F25 erhalten, der im Werk Spartanburg …

Nach unseren Informationen werden wir im Mai oder spätestens Juni die offiziellen Bilder und technischen Daten zum BMW X3 F25 erhalten, der im Werk Spartanburg vom Band rollen und auf der Paris Auto Show seine Publikumspremiere feiern soll.

Die neuesten Spyshots stammen von der britischen AutoCar und zeigen uns einige Details der Front, so ist beispielsweise der Form der Scheinwerfer ziemlich klar erkennbar und auch die Form der Nieren ist gewissermaßen enttarnt. Wie es scheint, handelt es sich eher um eine Evolution des bisherigen Designs als um eine Revolution, denn auch das neue Fahrzeug erinnert relativ stark an die noch aktuelle Generation.

x3b

Gegenüber dem E83 wird der X3 allerdings ein gutes Stück wachsen und somit wieder ziemlich genau in der Mitte zwischen BMW X1 und BMW X5 liegen, er erreicht also beinahe die Außenmaße des ersten BMW X5 E53. Das Designmerkmal der hinten ansteigenden Schulterlinie wird offenbar auch der neue X3 tragen.

Wie wir schon mehrfach gesagt haben, wird sich der neue X3 vor allem in den häufig kritisierten Punkten Innenraumqualität und Fahrkomfort deutlich vom Vorgänger absetzen. Bei der Motorenpalette wird der X3 ebenfalls die Rolle zwischen X1 und X5 wahrnehmen und etwas stärkere Einstiegsmotorisierungen als im X1 haben, während auch die Topmotorisierungen nicht mehr als sechs Zylinder haben werden. Somit dürfte die obere Leistungsgrenze sowohl bei den Dieseln (X3 xDrive40d) als auch bei den Benzinern (X3 xDrive35i) bei knapp über 300 PS liegen.

x3a1

(Bilder: AutoCar.co.uk)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden