Weitere High-Res-Bilder vom BMW Z4 E89 nach GT3-Reglement

Motorsport | 1.03.2010 von 5

Für viele Motorsport-Fans stellt der BMW Z4 der Generation E89 nach dem GT3-Reglement einen der Höhepunkte der Saison 2010 dar und auch wir bilden hier …

Für viele Motorsport-Fans stellt der BMW Z4 der Generation E89 nach dem GT3-Reglement einen der Höhepunkte der Saison 2010 dar und auch wir bilden hier keine Ausnahme. Nachdem in der letzten Woche die ersten Bilder zum neuesten Projekt von BMW Motorsport aufgetaucht waren, versorgt uns BMW nun mit sieben weiteren Studio-Aufnahmen zu dem 480 PS starken Sportwagen.

Während BMW selbst keine Werkseinsätze mit dem Z4 plant, werden einige Kundenteams den Rennwagen zum Preis von 298.000 € zuzüglich Mehrwertsteuer erwerben und sich damit eine konkurrenzfähige Basis für den Motorsport in die Garage stellen. Dazu gehört auf jeden Fall das Team Schubert Motorsport, das den Z4 GT3 in der FIA GT3 Europameisterschaft, der ADAC GT-Masters, der VLN sowie beim Langstreckenklassiker zwei mal rund um die Uhr auf dem Nürburgring einsetzen will.

P90057549

Die Frage, ob BMW im Zuge der Reglements bestimmter Rennserien auch eine Straßenversion mit V8-Triebwerk auf den Markt bringen wird, ist weiterhin ungeklärt. Offizielle Stellungnahmen waren diesbezüglich bisher nicht zu erhalten. In unserer Bildergalerie findet ihr alle bisher erhältlichen Fotos in der maximal verfügbaren Auflösung:

(Bilder: BMW Motorsport (Studioaufnahmen) / FIA GT3 (Rennstreckenaufnahmen))

  • Pingback: Schubert Motorsport ordert 3 Z4 GT3()

  • Pingback: Anonymous()

  • Wooden

    Ein traumhafter Rennwagen! Hoffentlich kommt der Straßenableger – M Roadster E89.

    • BMWfan

      dito!!
      Wenn man so was sinnloses wie nen X5M baut, aber keinen Z4M, dann muss man sich schon fragen was BMW M in Zukunft so fabriziert… vielleicht nen Leopard M Panzer

      • Lennardt

        Also wenn der Leopard M das gleiche PS/Kg-Verhältnis wie der X6M aufweißt, dann muss der alle 300 Meter tanken (aber damn: es wären schnelle 300Meter!) 😉

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden