AC Schnitzer präsentiert in Genf überarbeiteten BMW 5er GT F07

BMW 5er GT | 1.03.2010 von 8

Mit einem umfangreichen Maßnahmen-Paket für den BMW 5er GT erweitert der Aachener Tuner AC Schnitzer ab sofort sein Programm. Erstmals betrachten kann man den BMW …

Mit einem umfangreichen Maßnahmen-Paket für den BMW 5er GT erweitert der Aachener Tuner AC Schnitzer ab sofort sein Programm. Erstmals betrachten kann man den BMW 5er Gran Turismo mit allen Anbauteilen von Schnitzer auf dem Genfer Automobilsalon und in den nächsten Tagen werden wir euch auch mit Bildern vom dort ausgestellten Fahrzeug versorgen. Ebenfalls Weltpremieren feiern der BMW X1 by AC Schnitzer sowie die AC Schnitzer-Felge Typ VIII in 19 Zoll, über die wir schon vor einigen Tagen berichtet hatten.

Neben den optischen Veränderungen, auf die wir gleich noch eingehen werden, gibt es wie immer bei Schnitzer auch diverse technische Änderungen. Zentraler Punkt ist hierbei die Leistungssteigerung für den BMW 530d GT, der es nach der Überarbeitung in Aachen auf 286 PS bringt und die 245 PS starke Serienversion somit deutlich überbietet.

AC-Schnitzer-BMW-5er-GT-F07-11

Für ein dynamischeres Fahrverhalten soll der Fahrwerksfedernsatz sorgen, der aber auch die Komfort-Bedürfnisse der Kunden nicht aus den Augen verliert. Er trägt gemeinsam mit Frontschürze, Heckschürze, Seitenschwellern und Heckspoiler zur besseren Straßenlage bei hohen Geschwindigkeiten bei, denn wie wir es aus Aachen gewohnt sind, erfüllen die Teile nicht nur optische Zwecke. Für eine sportlichere Akustik sorgt der Doppel-Sportnachschalldämpfer, der sich mit den Blenden “Sports Trim” und “Racing” an den persönlichen Geschmack anpassen lässt.

Ausschließlich optischen Zwecken dienen hingegen die Motor-Abdeckung mit Hubraum-Schriftzug sowie die Bonnet Vents genannten Öffnungen in der Motorhaube. Dazu bietet Schnitzer wie gewohnt ein umfangreiches Felgenprogramm in den Dimensionen 19, 20 und 22 Zoll. Dabei kommen die Felgen Typ IV, Typ VI, Typ VII oder Typ VIII – fast alle auf Wunsch auch in BiColor-Ausführung – zum Einsatz, die jeweils mit passender Bereifung angeboten werden.

(Bilder & Infos: AC Schnitzer)

  • Warum wurde den mein letzter Kommentar gelöscht?

    • Benny

      Der wurde nicht gelöscht. Du hast ihn direkt bei Bild 3 abgegeben, darum erscheint er leider nicht unter dem Hauptartikel. Das Problem ist bekannt, aber ich kann es leider nicht ändern 🙁 Du kannst ihn gerne hier noch einmal hinkopieren.

      • Ich glaube da gibts ein Modul für WordPress um die Fotos in eine Lighbox zu öffnen. Dann bleibt die Hauptartikelseite bestehen… wäre vieleicht eine Idee.

  • Ich muss sagen.. diesmal ist das AC Schnitzer design durchaus gelungen und macht den GT etwas schnittiger besonders am Heck.

  • Südstaatler

    AC Schnitzer hätte am besten ein ganz neues Heck entwickelt. Aber okay, für ein Tuning wäre das zu viel.

  • Samy

    Hallo zusammen,
    ich hab den 5er GT bisher noch nie auf der Straße gesehen, dieser 5er GT von Schnitzer in Weiss sieht sehr gut aus und gut gelungen… Da hat Schnitzer gute Arbiet geleistet.

  • fc

    die felgen sind mal hässlig.

  • Pingback: Bilder & Infos zum Hamann-Programm für den BMW 5er GT F07()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden