Video: Englischer Test des BMW 5er GT

BMW 5er GT | 24.02.2010 von 10

Nach dem Test zur neuen BMW 5er Limousine von heute morgen wollen wir auch über einen weiteren Test des englischen iMotor Magazine berichten, bei dem …

Nach dem Test zur neuen BMW 5er Limousine von heute morgen wollen wir auch über einen weiteren Test des englischen iMotor Magazine berichten, bei dem es um den neuen BMW 5er Gran Turismo (F07) geht. Das Video ist schon daher sehenswert, weil die Briten den Test in gewisser Weise von hinten aufgerollt und ihm somit eine eigenständige Note verpasst haben.

Den BMW 535i mit seinem 306 PS starken SingleTurbo-Reihensechszylinder (N55) unter der Haube findet man bei iMotor zwar offenbar nicht schlecht, aber man vermisst unverkennbar das typische BMW-Gefühl. Zusammengefasst wird diese Tatsache mit dem Satz, dass es sich um den ersten BMW handelt, in dem man lieber gefahren wird anstatt ihn selbst zu fahren. Wir sind schon jetzt auf den Sommer gespannt, wenn wir uns selbst ein Bild vom BMW 535i GT mit seiner serienmäßigen Achtgang-Automatik machen werden.

535i-GT

  • Ewtalburg

    das Heck ist ja aber häßlich.

  • eqaaaa

    jo wie beim f01 7er,,, das design wurde irgendwie erst ab den x1 ganz geil

  • Thomas

    Also ich finde den 5er GT gerade von hinten atemberaubend. BMW zeigt wie gutes Design sein kann.

  • Südstaatler

    Wenn doch dieses misslungene, potthässliche Heck nicht wäre…

    • Ewtalburg

      das Heck ist eine Hommage zu Ford Scorpio!

  • Coyote

    Die Designdiskussion lässt sich nur ernsthaft führen wenn man den GT schon mal auf der Straße gesehen hat. Denn das Heck wirkt auf Fotos etwas monströs, was aber auf der Straße ganz anders ist, denn die Proportionen dieses Fahrzeugs sind gut durchdacht und sehr ansehlich gestylt. Ich konnte den GT auf der IAA letzten Jahres bewundern. Ein wirklich tolles und schönes Auto!

  • Ewtalburg

    ich “bewundere” das Heck dieser GT fast jeder Tag

  • Südstaatler

    Ich habe es über Monate hinweg direkt in München bei BMW “bewundern” dürfen und es sieht meines Erachtens in echt genauso mies aus wie auf den Bildern. Leider.

    by the way: Es gibt von iMotor auch ein Review des F10. Ich weiß nicht, ob es hier erwähnt wurde:
    http://www.youtube.com/watch?v=XBd0RdoMfhQ

    • Ewtalburg

      es gibt auch schlechtere sachen; wie Mercedes R-Klasse 😀

  • Thomas

    Lustig. Wären da jetzt Ringe drauf, hätte er schon etliche “Design”-Preise bekommen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden