Offiziell bestätigt: BMW zeigt in Genf den BMW ActiveHybrid 5

BMW 5er | 24.01.2010 von 8

Im Rahmen des Media-Launch für die neue BMW 5er Limousine hat Entwicklungschef Dr. Klaus Draeger gegenüber Automotive News offenbar bestätigt, was wir schon seit einigen …

Im Rahmen des Media-Launch für die neue BMW 5er Limousine hat Entwicklungschef Dr. Klaus Draeger gegenüber Automotive News offenbar bestätigt, was wir schon seit einigen Wochen vermutet habe: Auf dem Genfer Automobilsalon im März wird die neue BMW 5er Limousine nicht nur mit Benzin- und Dieseltriebwerken zu sehen sein – angeblich wird die komplette Motorenpalette ausgestellt -, sondern auch als BMW ActiveHybrid 5. Es scheint sich außerdem zu bestätigen, dass wir es mit einem deutlich sparsameren Hybrid-Ansatz als bisher zu tun bekommen werden.

Denn während die bisherigen Hybrid-Modelle ActiveHybrid X6 und ActiveHybrid 7 mit über 400 PS in totalen Zahlen nicht unbedingt verbrauchsarm sind, soll der BMW ActiveHybrid 5 auf Basis des F10 mit einem 218 PS starken Benziner Motor arbeiten, der von einem Elektromotor unterstützt wird. Insgesamt dürften dann Leistungswerte um die 250 PS resultieren, die den ActiveHybrid 5 in Sachen Fahrleistungen etwa auf das Niveau des 530d bringen dürften.

P90050090

Genau wie die bisherigen Hybrid-Modelle wird auch der 5er Hybrid in der Außenfarbe Bluewater Metallic angeboten werden, die man ab März auch in der Edition Sport für den BMW 3er bestellen kann. Dazu werden Maßnahmen wie aerodynamisch optimierte Felgen und eine spezielle Frontschürze zum Umfang der Hybrid-Limousine gehören, Details dazu werden wir im Rahmen des Genfer Automobilsalons in Erfahrung bringen.

Nach der Vorstellung in Genf dürfte es noch einige Zeit dauern, bis wir den Hybrid-5er tatsächlich auf den Straßen zu sehen bekommen, aber wir gehen derzeit von einem Verkaufsstart gegen Ende des Jahres aus. Wir werden versuchen, morgen und übermorgen noch weitere Details zum ActiveHybrid 5 in Erfahrung zu bringen, können aber natürlich nichts versprechen.

  • schorse

    bin mal gespannt ob die preise auch so hoch sein werden und wie die händler das aufnehmen mit vorführwagen und ausstellungs wagen und dergleichen

  • Harry

    Benny, isch muß Preis wisse. Bevor ich jetzt V8 kaufe. Autokauf wird immer schwerer.

  • Everlast

    Wenn man sich mal ansieht, wieviel Zeit zwischen der Vorstellung der Concept Cars und der Serienversionen von X6 und 7er lag, wird es vielleicht eher auf Mitte/Ende 2011 hinauslaufen, denkt ihr nicht? Bei den anderen beiden Modellen waren es ja jeweils >1,5 Jahre.

  • schorse

    ich denke das es eher nicht so lange dauer wird da die beiden modelle x6 und 7er ja schon existieren und der 5er wohl still und heimlich mit entwickelt wurde ich tippe auf ende 2010 anfang 2011

  • Vielfahrer99

    HHmm, der “kleine” Hybrid könnte auf jeden Fall ein interessantes Auto werden! Frage mich jedoch, warum nicht gleich in Kombination mit nem Dieselmotor… 530d Hybrid oder gar 520d Hybrid… Oder können wir Hoffnungen haben, dieses Paket doch im zukünftigen Sportwagen zu sehen… (siehe Vision ED)?

  • 356671

    Hi Benny. UND? Habt Ihr nun noch etwas zum 5er hybrid herausbekommen, wie im letzten Satz angedeutet ? LG, John

    • Benny

      Hallo,

      wir haben diesbezüglich noch offene Fragen, daher kann ich leider noch nichts weiter dazu sagen. Weitere Details zum Antriebsstrang gibt es also noch nicht, aber es kommt auf jeden Fall ein Hybrid in Genf. Sorry für den Moment, aber ich hoffe, noch mehr in Erfahrung zu bringen :-/

  • Everlast

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden