Bilder von der NAIAS Detroit: Der BMW Z4 sDrive35is

BMW Z4 | 12.01.2010 von 0

Relativ kleine Autos mit relativ großen Motoren üben seit jeher eine besondere Faszination aus und in diese Kategorie dürfte wohl auch der BMW Z4 sDrive35is …

Relativ kleine Autos mit relativ großen Motoren üben seit jeher eine besondere Faszination aus und in diese Kategorie dürfte wohl auch der BMW Z4 sDrive35is fallen, denn der 340 PS starke Roadster bietet Fahrleistungen auf dem Niveau des vorherigen BMW Z4 M Roadster mit seinem 343 PS starken Reihensechszylinder. Im Gegensatz zum M Roadster kommt im Z4 sDrive35is allerdings kein Hochdrehzahlmotor zum Einsatz, sondern eine leistungsgesteigerte Variante des 3,0-Liter Reihensechszylinders mit Biturbo-Aufladung (interne Bezeichnung N54).

Der in Detroit ausgestellte Z4 E89 ist wie die Pressefahrzeuge in feurigem Rot lackiert und unterstreicht damit den aggressiven Auftritt des Roadsters, der serienmäßig mit dem neuen M Sportpaket ausgestattet ist. Erkennbar ist das Top-Modell an den silbernen Außenspiegeln und den ebenfalls lackierten Längsstreben in den Nieren. Auch an der Heckschürze unterscheidet sich der Z4 sDrive35is von den anderen BMW Z4 mit M Sportpaket, denn der die Endrohre umschließende Diffusor-Einsatz der Heckschürze ist nur beim Topmodell in Wagenfarbe lackiert.

NAIAS-BMW-Z4-sDrive35is-15

Mehr Informationen zum BMW Z4 sDrive35is sowie zum M Sportpaket für den BMW Z4 E89 findet ihr in unseren ausführlichen Artikeln zu diesen Themen, die Bilder aus Detroit gibt es in unserer Galerie:

(Bilder: BMWblog.com)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden