Neue Entwürfe zum BMW 6er GT / BMW 6er CS

BMW 6er | 6.01.2010 von 43

Die Leser dieser Seite wissen schon seit vielen Monaten, dass es auf Basis des kommenden BMW 6ers auch ein viertüriges Coupé geben wird, das der …

Die Leser dieser Seite wissen schon seit vielen Monaten, dass es auf Basis des kommenden BMW 6ers auch ein viertüriges Coupé geben wird, das der Konkurrenz in Form von Mercedes CLS und Audi A7 Kunden abnimmt – oder auch der BMW 5er Limousine, die mit dem entweder BMW 6er CS oder BMW 6er GT genannten Viertürer ebenfalls eine noch dynamischere Alternative erhalten wird.

Da wir bisher noch nicht wissen, wie das BMW 6er Coupé aussehen wird, sind auch sämtliche derzeit verfügbaren Entwürfe zum Design seines viertürigen Ablegers reine Spekulation und vermutlich recht weit vom realen Produkt entfernt, sie sind aber dennoch interessant zu betrachten und geben uns einen ersten Eindruck davon, wie ein viertüriges Coupé von BMW aussehen könnte.

6er-CS-CGI-07

Abgesehen von der Optik hält sich weiterhin das Gerücht, dass die hinteren Türen des BMW 6er CS ähnlich wie beim Mazda RX-8 hinten angeschlagen sein könnten. Ob sich eine derartige Lösung mit Blick auf die Sicherheit beim Seitenaufprall sowie die Produktionskosten tatsächlich effizient realisieren lässt oder ob sich am Ende doch eine konventionelle Lösung mit vorn angeschlagenen Türen durchsetzen wird, lässt sich derzeit nur vermuten.

Das Interieur soll sich dem Vernehmen nach deutlich von der 5er-Reihe (F10), auf der der neue BMW 6er basieren wird, unterscheiden. Es spricht derzeit einiges dafür, dass wir bei allen 6er-Modellen ein Interieur sehen werden, das mehr an den BMW Z4 als an den BMW 5er erinnern wird und damit die sportlichere Ausrichtung der großen Coupés verdeutlichen soll. Auf jeden Fall ist mit einer deutlichen Fahrerorientierung und einer Konzentration auf sportliche Aspekte zu rechnen.

6er-CS-CGI-04

Ähnlich wie beim BMW 5er GT im Vergleich zur 5er Limousine erwarten wir auch beim BMW 6er CS / 6er GT eine modifizierte Gestaltung von Front und Heck, die zwar die Zugehörigkeit zur neuen 6er-Familie nicht verheimlicht, aber doch eine gewisse Eigenständigkeit zum Ausdruck bringen wird. Auch wenn viele Menschen darauf hoffen, dass wir im Wesentlichen eine Kopie des BMW Concept CS zu sehen bekommen, wird die Realität ohne Zweifel anders aussehen, einige Design-Elemente könnten aber durchaus übernommen werden.

Die Motorenpalette dürfte wie bei der noch aktuellen Generation E63/E64 im Wesentlichen das obere Ende der 5er-Motorenpalette wiederspiegeln: Ein BMW 650i mit Biturbo-V8 ist gesetzt, den Einstieg dürfte ein BMW 635i mit N55-Triebwerk bilden. Außerdem wird es wie bisher auch mindestens einen Diesel geben, der vermutlich den aus dem BMW 740d bekannten Biturbo-Reihensechszylinder unter der Haube tragen und naheliegenderweise als 640d vermarktet werden wird. Auch der noch immer kolportierte neue Dieselmotor mit drei Turboladern könnte in der 6er-Reihe sein Debüt feiern, auch wenn seine Existenz noch immer nicht offiziell bestätigt ist. Ein BMW 645d würde uns jedenfalls nicht überraschen und dem neuen BMW 6er ein absolutes Alleinstellungsmerkmal bescheren, denn die Dieselpaletten der Konkurrenten enden bereits deutlich eher.

6er-CS-CGI-08

Wie von praktisch allen neuen BMWs wird es auch vom BMW 6er einen Hybrid-Ableger geben, der sportliche Fahrleistungen mit niedrigem Verbrauch kombinieren wird. Die sportliche Speerspitze wird aber wie gewohnt der BMW M6 bilden, der mit dem Triebwerk des kommenden BMW M5 F10 ausgerüstet sein wird. Es ist allerdings denkbar, dass der V8-Biturbo mit zwei TwinScroll-Turboladern im BM W M6 noch ein paar Mehr-PS spendiert bekommt und sich damit auch längsdynamisch stärker als bisher vom BMW M5 absetzen kann.

Die Entwürfe, die ihr in der folgenden Galerie sehen könnt, dürften wie gesagt ziemlich weit von der Realität entfernt sein, sind aber dennoch interessant anzusehen. Wir betonen zur Sicherheit noch einmal ausdrücklich, dass wir nicht davon ausgehen, dass der viertürige 6er so aussehen wird.

(Bilder: Mihnea via Promotor)

  • Lennardt

    Boah.. die Karre ist aber mal übelst hässlich 😀
    Den Kühlergill ansatzweise und die Kofferraumklappe würde ich BMW-typisch nennen, aber der Rest ist echt missraten. Die Frontscheinwerfer allein. Außerdem macht ein 6er GT irgendwie nicht so wirklich Sinn und das ganze sieht zu sehr nach Honda Civic aus..

  • Thommes

    Ohh, damit gewinnt BMW wieder mal ein Preis!

    … für das hässlichste Auto des Jahres!

    Das gehte gaar nischt!

  • ///Mr. Christian

    Oh Mein Gott! WAS IST DAS?! Das Ding sieht aus wie ein Matchbox-Spielzeugauto von früher mit dene ich als King gespielt hab. Die Heck & Seitenansicht ist irgendwo, irgendwie noch erträglich (muss schwer verdaut werden) aber die Front …die Front …da fehlen mir die Worte! Abgrundtiefhässlich!

  • schorse

    @Lennardt:
    warum macht ein 6er gt/cs von bmw keinen sinn? mercedes hat schon lange den cls als 4 türiges coupe und audi bringt den a7 raus da ist das die logische konsequenze das bmw den beiden anderen nicht das feld überlässt
    übrigens das heck gefällt mir sehr gut erinnert an den porsche panamera und den aston martin rapid die übrigends auch ein solches fahrzeug in ihrem segment haben und das sind keine volumen hersteller

  • Thommes

    @schorse
    stimmt ich würde mich auch freuen wenn BMW in diesem segment ein Fahrzeug anbieten würde.
    Alle von Dir genannten Auto´s sehen halt besser aus, wie dieses UFO!

  • RE

    ????

    Die Rückleuchten erinnern mich stark am E60, einfach nur bissel verzerrt alles.
    Der Rest??? An alles was man nur verzerren kann … ich schätze gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz weit entfernt von der Serie später… allein diese blauen Nebler sehen ja extrem blöd aus… (um es mal bescheiden zu sagen)

  • schorse

    @Thommes:
    ja klar sehen die besser aus da dieser entwurf ja eh nur am pc entstanden ist und nichts realitätsnahes dran ist da hat einfach einer seine fantasie freien lauf gelassen sowas ähnliches wird es nie geben
    ich muss auch ganz ehrlich sagen der a7 bis auf die front ist ein wunderbares auto schon einmal den innenraum von dem concept gesehen? mit dem holt unglaublich schick
    ich hoffe das der 6er gt oder cs oder wie auch immer wie eine bombe einschlägt

  • Thomas

    Von vorne gefällt er mir nur sehr eingeschränkt. Von hinten ist er atemberaubend.

  • Thommes

    @schorse
    wenn wir uns die letzten Modell (7er, 5erGT und aktuell den 5er) anschauen, dann sind wir uns doch sicher das der 6er und wenn der 6er GT oder auch 6er CS ein wunderschönes Auto werden wird.
    Die Design-Line der letzten Modelle lässt dies zumindest erhoffen.
    Dann werden die “Mitbewerder” wieder alt aussehen. 😉

  • Thommes

    opps, da fehlt ein “kommen werden” sorry!

  • schorse

    @Thommes:
    klar wenn man den a6 und die neue e klasse mit dem neuen 5er vergleicht haben die anderen keine chance und nicht nur weil wir bmw herzen haben sondern weil sie wirklich die besseren und auch schöneren autos sind

    nur finde ich bmw hat die sparte der coupe/limo mischlinge verschlafen man muss zugeben das der aktuelel cls echt eine schönheit ist wär woh lder einzigste benz den ich mir auf meinen hof stellen würde und das a7 concept car fand ich von innen atemberaubend mit dem holz und dem weißen leder hatte was von einer yacht und der a7 ist ja auch ein kleines schiff von seiner länge her 😉

    obwohl ich gerade die beiden konkurrenten gelobt hab würde ich wohl immer eher zu einem bmw greifen die “bmw-brille” halt 😉

    übrigends zu dem entwurf nochmal das heck und die seitenlinie sieht doch echt gut aus und die große vielspeichen felge weiß zu gefallen 😉

  • Da kann ich meinem Vorredner nur zu stimmen, dass mit der Limo-Coupe-Mix-Geschichte hat BMW wirklich auf die leichte Schulter genommen. Zum Concept: Wie bei den vielen anderen auch , die hier schreiben, ist die Front meiner Meinung nach kein Augenschmaus und für BMW schon gar nicht gut. Die seitliche Linie hat schon was und dieses pralle Heck könnten andere mal öfters sehen;)

    Gruß JO

  • Lennardt

    @schorse:
    Der Sechser war für mich immer ein 5er Coupè.. Viertürig ist irgendwie doof 😉
    zum Thema:
    aber wenn der 6er GT so aussieht, wie oben, dann kann BMW damit gegen Audi und MB einpacken, es sei denn die knallen da für unter 30000€ einen 500Ps Motor mit unter einem Liter Verbrauch rein 😉
    Ich finde, dass der Kühlergrill von BMW samt Nieren einfach das mit Abstand markanteste, schönste und dabei noch eleganteste Markenzeichen ist, mit dem man nur eine Marke verbindet, BMW eben. Beim E92 z.B. hats mich tierisch gestört, dass die Nieren an der Oberseite in die Motorhaube übergehend dick und an den unteren Rändern sehr dünn verchromt waren. Bei diesem Entwurf oben ist die Front einfach echt misslungen und vom zweigeteilten Kühlergrill ist da für mich nichts BMW-typisches erkennbar. Die Frontscheinwerfer des E60 waren schon ziemlich gewagt, aber weiter sollte man das nicht treiben. Ferrari zerstört sich ja bei dem 458 Italia schon das Design mit den hochgezogenen Scheinwerfern..

  • schorse

    @Lennardt:
    vllt liest du erstmal 😉
    das ist irgendein hirngespinst von einem designer der nichts mit bmw zu tun hat ein hobbydesigner oder was weiß ich 😉 er stellt sich den neuen abkömling der 6er familie so vor

    bist du dir sicher das du das 3er coupe und nicht den e90 pre LCI meinst?

  • Samy

    BMW muss schnell einen auf den Markt bingen, weiter kann es so nicht
    gehen… CLS, Passat CC, Panamera, Audi A5 Sportpack und dieses Jahr soll noch der Audi A7 Sportpack kommen!

  • elSrb

    omg, ahaha

    was ist das den bitte für ein müll, also seite, hinten ist ja noch ok, aber von vorne, lachkrampf, ahaha

    lustig

  • wiesl

    sellt euch mal das auto mit einer etwas aggresiveren 5er F10 front vor und schon hätte bmw einen hammer 6er

  • Roy

    so sollte der nächste 6er aussehen
    http://www.revmods.com/2012-bmw-m6-renderings/

  • elSrb

    @Roy, dein ernst? der sieht noch schlimmer aus, als den wir schon hier sehen;)

    das gesicht eingequetscht, hat sich da irgendwas draufgesetzt oder wieso sieht der so froschmässig aus,

    o man, wieso bauen die nicht einfach mal den cs-concept, der war doch top…

    oder meinetwegen auch einen der so wie hier oben auf dem bild aussieht nur vllt it anderem gesicht, denn so gewinnt der nicht mal gegen den alten trabant

  • mitsu

    Es wurde ja fast alles gesagt. Der Entwurf ist furchtbar. So wird ein BMW niemals aussehen.
    Bin ich froh, dass bei BMW Designer arbeiten, die meinen Geschmack treffen und nicht Interuser, die seltsame Mondfahrzeuge entwerfen.

  • Lennardt

    @schorse:
    Ich schrieb “WENN der 6er GT so aussieht”. Das war die Bedingung. Dass der Entwurf nicht von BMW ist (Gott sei dank!) war mir schon klar.
    Und ja, ich meinte den e90.. Sorry.. hab das durcheinanderbekommen und danke für die Korrektur 😉

    @Roy:
    Der sieht echt schick aus, aber die Front sollte man durch die des F10 ersetzen, evtl noch etwas aggressiver aussehen lassen. Die Front von dem Entwurf, der von dir gepostet wurde mit den ovalen Nieren sieht einfach nur peinlich nach Mazda oder sonstwas aus.. Und die Schweller könnte man noch etwas verkleinern. So wären die fast lächerlich breit.

  • Lennardt

    ich meinte Kotflügel, die Schweller sind super

  • WaitingForTheNew6Series

    Ich finde mal sollte erst abwarten, bis die ersten offiziellen Pressefotos des F12 auf dem Markt sind… erst dann kann man sich annähernd ein Bild eines 6er GT/CS (wie er auch immer heißen sollte) machen.
    Die F10 Frontpartie kann meines Erachtens nach nicht mit der F12/F13 Front mithalten.

  • Mark

    Erstmal vorweg, handelt es sich hierbei noch um ein in der Entwicklung stehendes Konzept, welches sich noch in der Entwicklungsphase befindet. Ich muss sagen seit langem wieder ein von der Optik her, wenn es sich so gtestalten sollte, sehr ansehnliches Auto von BMW, welches meinem Auge doch sehr zusagt! Leider wird das markante Design welches hier Präsentiert wird, wohl für die restliche Käuferschaft wahrscheinlich abschreckend wirken und keine verwendung finden. Schade! Ich bin gespannt wie sich der 6er letztendlich zeigen wird, wenn er bei den Händlern stehtt!

  • schorse

    das ist nicht einmal was von bmw da hat sich irgendeiner hingesetzt und ein bisschen rumgebastelt wie er sich den 6er vorstellt

  • T B

    endlich wieder ein gewagtes Design!!!!
    5 Sterne!!!!

  • Marvin

    naja die frontlichter sehen ja ma wohl extrem scheiße aus. dat müssten die noch auf jeden fall ändern. aber sonst is der gar nit mal so schlecht.

  • Marvin

    aso und hinten sieht der scheiße aus!!!

  • Ali

    von der seite sieht es aus, wie eijn verdammtes Flugzeug, von vorn und hinten ist es hässlich. aktuelle 6er ist das beste.

  • der sieht mal asu wie gegen die wand gefahren…..die front erinnert mich an ein wildschwein^^…
    und das heck ist auch abgrundtiefhässlich…..das auto sieht aus, als wärs ein riesen großes spritzguss-plasteteil^^
    der 5er gt ist schon die hässlichkeit in person, aber das übertrift wirklich alles…..
    naja, freude am auto….nützt aber nix wenn man vor seinem auto vor lachen zusammenbricht, weils so beschissen aussieht^^

    • Steve8178

      Hey kastenkind, herzlich willkommen hier, schön deine Meinung zu lesen. Du weißt aber auch hoffentlich dass das Bilder bzw Autos sind, die nie so kommen werden?!!

      Und der 5er Gt ist doch in der freien Natur auch besser als auf Fotos, obwohl auch er nicht mein Geschmack ist!!!

  • bushido.fler

    ALLE DIE HIER EINEN SCHLECHT KOMENTAR GESCHRIEBEN HABEN SIND BAUERNKINDER IHR WEIST DOCH NICHT WAS EIN GUTES AUTO IST
    IHR SEID ES GEWOHN MIT EUREN TRAKTOREN ZU FAHREN

    • Steve8178

      Hat er das mit der Zuckertüte in der Hand geschrieben? 😀

    • six-in-a-row

      deine Fetstelltaste und deine Grammatikfunktion sind kaputt;)

      letzteres scheint aber irreparabel zu sein^^

  • SvenX

    Das Auto schaut so hässlich aus, das es schon wieder Arschgeil ist!

  • mar92

    hinten ganz okay und von vorne das allerletzte!

  • mar92

    bushido.fler –> das iss jawohl das witzigste, was ein analphapet je kommentiert hat XD
    six-in-a-row –> ich glaube wir sind auf einer wellenlänge 😉

  • Also ich finde der geht mal garnicht. Die Nieren sollten so bleiben wie sie jetzt auch schon sind. Ist viel zu karass das Ding

  • jin

    der ist geil hammer aber schreibt den preiss dazu bitte

    • jin

      den grill hät ich noch silbrig gemacht sonst ist der spitze

  • Lennardt

    Warum ist dieser Artikel eigentlich immernoch bei den Exzellenten Artikeln aufgeführt? Ich finde die Bilder so dermaßen misslungen.

    • Benny

      Habs mal geändert 😉

  • CHRISTYLE WESTSIDE

    Das auto hat eine der brutalo face das je bmw gebaut hat gleichzeitig zukunft

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden