Hartge erweitert sein Programm für den Z4 E89

BMW Z4 | 2.01.2010 von 0

Bereits kurz nach dem Start des BMW Z4 E89 gab es erste Teile von Hartge für den neuen Roadster, nun erweitert der Tuner sein Programm …

Bereits kurz nach dem Start des BMW Z4 E89 gab es erste Teile von Hartge für den neuen Roadster, nun erweitert der Tuner sein Programm für den BMW Z4 allerdings erheblich, weshalb wir erneut darüber berichten. Wir hoffen, die bisher nur in geringer Auflösung vorliegenden Bilder schon bald durch deutlich bessere ersetzen zu können.

Die auffälligste Neuerung ist sicherlich die komplett überarbeitete Frontschürze, die nun deutlich aggressiver wirkt und dem Z4 einen beinahe martialischen Auftritt beschert. Dazu kommen neue Carbon-Kappen für die Außenspiegel sowie ein dezenter Spoiler am Heck. Außerdem wurde das Felgenprogramm erneut erweitert und bietet nun noch mehr Auswahl.

Hartge-E89-02

Wir gehen davon aus, schon in wenigen Tagen mehr Informationen zu den neuen Angeboten zu haben, denn angeblich wird auch ein neues Fahrwerk angeboten. Ob es auch auf Basis des neuen BMW Z4 einen Hartge-Umbau mit potenterem Triebwerk geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass wir in Zukunft zumindest noch diverse Optionen zur Leistungssteigerung der aufgeladenen Modelle sehen werden.

Nachdem vor wenigen Wochen das M Sportpaket für den BMW Z4 vorgestellt wurde, gibt es nun also eine weitere interessante Option für alle, die gerne einen etwas sportlicheren Roadster in der Garage haben wollen.

(Bilder: Hartge)

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden