TopCar und Lumma wagen sich an den BMW 5er F10

BMW 5er | 21.12.2009 von 7

Der neue BMW 5er F10 ist noch nicht einmal auf dem Markt und eine Hand voll Menschen konnten die neue Limousine aus München überhaupt schon …

Der neue BMW 5er F10 ist noch nicht einmal auf dem Markt und eine Hand voll Menschen konnten die neue Limousine aus München überhaupt schon einmal in natura betrachten. Dennoch gibt es schon den ersten Tuner, der sich an die Limousine heranwagt und ihr ein deutlich aggressiveres und weniger dezentes Auftreten beschert.

Grundlage für die offenbar am PC entstandenen Bilder sind die offiziellen Fotos von BMW, aber das soll uns an dieser Stelle nicht stören. Hinter den Entwürfen steckt der Tuner TopCar aus Moskau, der in diesem Fall mit dem bekannten deutschen Veredler Lumma zusammenarbeitet und so sicherstellen will, dass die Teile bereits ab April 2010 verfügbar sind.

topcar-lumma-F10-4

Zu sehen sind gleich zwei verschiedene Varianten, die entweder mit oder ohne Radhausentlüftungen ausgeliefert werden und entsprechend mehr oder weniger dezent sind, auch wenn beide Versionen eher nicht beim unauffälligen Tuning eingeordnet werden können.

  • Chri1

    Also von vorn gefällt er mir sehr gut.
    Von hinten so naja……

  • Ewtalburg

    von vorn ist er mega ultra solar 😀

    der Rest ist auch interessant.

  • Südstaatler

    f10-5 unf f10-6: absolut top

    Das Heck ist heiss 🙂

  • Ewtalburg

    @Südstaatler:
    er sieht besser aus als meiste “Super”sportwagen 😀

  • bastie

    es tut mir leid, aber damit ist eine gelungene designidee gestorben

  • Ewtalburg

    @bastie:
    und noch etwas!

  • Lennardt

    uhh! Lumma hat schon den M5 Hurricane von G-Power dermaßen verunstaltet, dass der Ausstatter das kaum wieder gut machen kann in meinen Augen. Das war einfach an vielen Stellen zu viel und übertriebene Golf-eBay-Optik. Hoffentlich machen die das diesmal besser!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden