BMW 130i an der Spitze der AutoBild-Dauertestdatenbank

BMW 1er | 20.12.2009 von 6

Über die Jahre hat die AutoBild zahllosen Autos den Qualen eines Dauertests unterzogen und mit der Zeit eine recht interessante Datenbank aufgestellt. An der Spitze …

Über die Jahre hat die AutoBild zahllosen Autos den Qualen eines Dauertests unterzogen und mit der Zeit eine recht interessante Datenbank aufgestellt. An der Spitze befindet sich hier nach wie vor der BMW 130i, der als bisher einziges Fahrzeug ohne einen einzigen Fehlerpunkt über die gesamte Distanz von nicht weniger als 100.000 Kilometern gekommen ist.

Der BMW 130i leistete sich keine Panne, kein defektes Funktionsteil, keinen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt und noch nicht einmal einen einzigen geringfügigen Defekt. Die resultierende Note kann nur die 1+ sein, auch wenn zu einem derart guten Abschneiden sicher auch eine kleine Portion Glück gehört. Bereits auf Platz fünf der ewigen Bestenliste folgt übrigens der BMW 320i E91, bei dem drei geringfügige Defekte noch immer die Note 1 bedeuten.
Die komplette Übersicht der AutoBild gibt es hier
.

130i-E87

(Bild: BMW)

  • BMWfan

    Bin mit meinem 130er bisher auch super zufrieden!!! Null Defekte oder sonstiges…
    Hab nur etwas mehr Ölverbrauch als die AutoBild wg Stadtverkehr

  • Mitsu

    der 130i mag ein zuverlässiges Fahrzeug sein. Man sollte aber, um die Relationen klarzumachen, auch den 34. Platz des alten X5 und des aktuellen X3 und den 30. Platz des Minis nennen.
    Bei den Preisen und dem eigenen Anspruch gehören BWM mMn auf die vorderen Plätze.

  • Ewtalburg

    etwas uber Elektroautos:
    ein Hund macht mehr treibhausschaden als ein SUV.

    http://www.newscientist.com/article/mg20427311.600-how-green-is-your-pet.html
    Die Öko-Kanzlerin??
    erst Sigmund Gabriel an eine Diäte schicken; er frisst für ein ganzes Dorf im Afrika.

  • Lennardt

    @Ewtalburg:
    Mir gefällt deine Wortwahl sowie der Punkt, auf den du hinauswillst bezüglich Gabriel, der einfach mal sowas von garnicht das vorlebt, was er verlangt.
    Ökologisch 1a mit dem Zug fahren, dann aber den A8 per Chauffeur nachfahren lassen 😀

  • Thomas

    @Lennardt: A8? Der Kerl hat sich extra einen Flieger kommen lassen 😉

    Gruß Thomas

  • Ewtalburg

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden