Neue Spyshots vom BMW 1er F20 Fünftürer

BMW 1er | 12.12.2009 von 19

Die letzten Spyshots vom neuen BMW 1er F20 sind schon eine ganze Weile her, nun gibt es mal wieder ein paar neue Bilder bei Secretnewcars.com. …

Die letzten Spyshots vom neuen BMW 1er F20 sind schon eine ganze Weile her, nun gibt es mal wieder ein paar neue Bilder bei Secretnewcars.com. Offenbar wird der 1er derzeit auf seine Winterfähigkeit getestet, die Aufnahmen sind jedenfalls in Skandinavien entstanden. Der 1er wird sich zahlreiche Teile mit dem neuen 3er teilen und genau wie dieser mit Heckantrieb auf den Markt kommen.

Neben dem Fünftürer wird es auch wieder einen Dreitürer, ein Coupé und ein Cabrio mit Stoffdach geben. Mit ähnlicher Technik steht zudem der neue BMW Z2 Roadster im Raum, um den es in letzter Zeit allerdings ziemlich ruhig geworden ist. Eine viertürige 1er Limousine oder ein 1er GT sind nach unserem derzeitigen Kenntnisstand nicht geplant.

1er-f20-secretnewcars

Für die 1er-Reihe wird es mit höchster Wahrscheinlichkeit keine Sechszylinder mehr geben, stattdessen sollen aufgeladene Dreizylinder kommen und für noch niedrigere Verbräuche am anderen Ende der Motorenpalette sorgen. Es ist auf jeden Fall denkbar, dass diese Dreizylinder mit eiem oder zwei Turboladern auch im nächsten 3er als Einstiegsmotorisierungen angeboten werden.

Momentan deutet sich an, dass es von der nächsten Generation des 1er Coupés einen Ableger der M GmbH geben wird, auch wenn dieses Modell wohl nicht auf den Namen M1 hören wird. Bereits auf Basis des aktuellen Coupés wird es demnächst eine Sportversion geben, die dann bei der neuen Generation eine noch schärfere Fortsetzung erfahren wird.

Eine Hybrid-Version auf 1er-Basis ist bereits beschlossene Sache, eventuell wird es auch mehrere Varianten mit Elektrounterstützung geben. Denkbar ist auch, dass wir den Antriebsstrang des BMW Vision EfficientDynamics in abgewandelter Form im 1er sehen werden: Ein Dreizylinder-Turbodiesel, der von einem oder zwei Elektromotoren unterstützt wird und so extrem niedrige Verbräuche mit Fahrleistungen auf Sportwagenniveau kombiniert.

Auf den Markt kommen soll der neue Gegner für Audi A3 & Co. Anfang 2011, mit offiziellen Infos & Bildern ist also gegen Ende 2010 zu rechnen.

(Bild: Spyshots.nl)

  • eleto

    Schade, dass man vom Z2 nichts hört oder sieht. Das wäre für mich ein sehr interessantes Auto. Sollte der nicht gegen 2013 erscheinen?

    Vom 3er GT oder 6er GT hört man auch nichts.

    Oder liege ich da falsch? Hat Scott27/28 mal was neues von sich hören lassen?

    Schönes Wochenende!

  • Ewtalburg

    Er sieht ein wenig eng aus??

  • Benny

    Momentan gibts da leider wirklich nicht viel zu erzählen. Ein 6er GT oder auch 6er CS, jedenfalls F14, wird kommen und wird ein “viertüriges Coupé”, also ein Gegner für Merc SLS und Audi A7. Bezüglich 3er GT und Z2 kann man momentan nur spekulieren und hoffen, speziell bei letzterem…

  • Benny

    Er wird gegenüber der aktuellen Generation nur sehr moderat wachsen, was natürlich auch heißt, dass das Platzangebot so ähnlich wie bisher bleiben wird.

  • schorse

    benny du meinst wohl den cls auch wenn eins sls konkurrent ein traum wär 😉
    naja mal ganz ehrlich den 3er gt brauch man ja eigentlich nicht, zu viele ähnliche modelle versauen den markt man sollte sich lieber auf den 1er ganz aktuell kümmern das man für den preis auch etwas mehr beinfreiheit hinten bekommt als beim aktuellen modell

    man sollte mit dem neuen 6er und 6er gt/cs weiter oben positionieren um ein schönes coupe auf basis des neuen 5ers zu bringen was einem a5 konkurrenz macht und ein gegner für den cls und a7 wird ohne frage notwendig sein wenn man die studie für den a7 sieht ist das ein traum auch wenn mir die scheinwerfer nicht gefallen aber der schönste audi neben dem a5

  • Benny

    Mea culpa, natürlich meinte ich den CLS.

  • Domi

    Ich würde den 6er auch gerne komplett als CLS/A7 Gegner sehen und dafür ein 5er Coupe. Mercedes verabschiedete sich ja auch von dem 1000-Namen Gewurstel und führte das C/E Klasse Coupé ein.

  • Ewtalburg

    Oh bitte; der neuee 5Er sieht besser aus als der A7.
    CLS ist nicht schlecht aber er ist nicht mehr so besonderer als damals; der neuee 5er hat ihm sehr viel glanz genommen.

  • schorse

    dann schau dir doch mal bitte die bilder an
    http://www.autobild.de/artikel/fahrbericht-audi-a7_1021432.html

    istn richtig klasse auto kann man nicht anders sagen

    ein coupe auf basis des 5ers wär nicht schlecht da der a5 ja auch eine richtig klasse seitenlinie hat

  • Ewtalburg

    @Benny:

    “Er wird gegenüber der aktuellen Generation nur sehr moderat wachsen, was natürlich auch heißt, dass das Platzangebot so ähnlich wie bisher bleiben wird. ”

    Das klingt nicht gut.

    etziger ist ein verlängerter Polo.

    Die Breite ist Premium! nicht die Länge; leeren Raum hinter sich schleppen ist meistens lächerlich und ich bin kein TAXI.

    So bitte, ein mindestens 1,9m breiter 1er mit Sessel von 5er und eine sehr breite Mittelkonsole; so daß der Beifahrer mich nicht mit der Ellbogen stoßen kann.
    Und premium Innenraum.

  • Ewtalburg

    @schorse:

    Ich habe die Bilder schön gesehen, und außer ein sehr sehr langes Auto gibt es nicht viel zu bewundern. 5er ist wie Design viel komplexer und mit mehr inhalt.
    Die Bosniaker und Leute von Süden sind scharf auf ein langes Ego; und alles was schon von Weit zu sehen ist (glänzend und schrill).

  • Aco

    Ein schrilles Auto hmm ein >Trabi mit ganz vielen Led lichtern wie von Audi :D. Also ich komm auch aus südosten( Serbien). Ein BMW 5er mit m-packte ist nicht schrill sondern ein sportlich dezentes Auto. Mein Ego mit einem schrillen Auto pushen ist nich nötig dazu hab ich was anderes aber ejder hat ja sein geschmack 😀

  • Samy

    Hallo zusammen,

    1. CLS kann keiner toppen, einfach Traumhaft!!!
    2. A5/A7 Sportpack sind sehr gut gelungen
    3. BMW hat nichts zum vergleich, wirklich schade.

    Audis können sich mit CLS sehen lassen, BMW sollte sich schämen viel zu langsam…

  • Ewtalburg

    @Aco:

    Der 5er ist elegant und raffiniert aber ich brauche die Hintersitze nur für ablegen…der Kofferraum zu öffnen udn nutzen ist nicht so praktisch als die Hintersitze.

    Der A7 würde ideal für Drag-Queen official limo sein.

  • Thomas

    @schorse:

    Der A5 hat schon lange Konkurrenz von BMW: Das 3er Coupe!
    Oder haben die Marketingstrategen bei einigen so gut Gehirnwäsche gemacht, daß sie nicht mehr wissen, daß der A5 lediglich das Coupe vom A4 ist? (Nicht bös’ gemeint 😉 )

  • Thomas

    @Samy:

    Der A7 ist etwas höher als der A6 positionert. Als Gegenstück kann man den 5er GT sehen. Auch etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht ganz so
    ein Müll wie der A7. Ich garantiere euch, der A7 wird floppen. So hässlich wie der ist, da hilft auch kein Gesülze “schönster Audi… bla bla”, von AudiBLÖD.

  • Ewtalburg

    Der 5er GT hat sehr viel Inhalt; er ist höher und deshalb sehr praktisch und robust-kräftig; aber das Heck vernichtet alles-ein so abstoßend Design ist selten zu sehen.
    Die Hinterlichte und der Kofferaumdeckel sollten sofort gewechselt werden; das würde das Auto retten.

    Es ist schwer zu sagen daß A7 häßlich ist; das Design hat keine Seele; es gibt nur ein riesiges Stück Blech. Es ist so geglattet daß es aussieht wie ein Mensch der zuviele Facelifts wenn jung gehabt hat und jetzt in die Jahren gekommen ist.

    Aber, alle diese Autos sind zu lang für jeden Tag. BMW!! ein 1er mit Innenbreite von 5er und zwei 5er Sesseln!!! Sonst werde ich den Mercedes BLC(C 117) kaufen.

  • Tom

    Also wenn du einen BLC kaufen würdest, dann könntest du auch einen Fiat Multipla kaufen. Der ist so breit, der hat sogar drei Sitze nebeneinander…

  • _.M@xi.KinQ’

    Ich bin auf die neuen Lichtstäbe gespannt.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden