BMW M3 E92 überzeugt im AutoBild-Dauertest

BMW M3 | 7.12.2009 von 7

Die AutoBild hat sich den aktuellen BMW M3 E92 für einen Dauertest über die Distanz von 100.000 Kilometern besorgt und diese Strecke in genau einem …

Die AutoBild hat sich den aktuellen BMW M3 E92 für einen Dauertest über die Distanz von 100.000 Kilometern besorgt und diese Strecke in genau einem Jahr absolviert. Dabei erwies sich der M3 als äußerst zuverlässiger Begleiter, denn außer den typischen Verschleißteilen Bremsen und Reifen haben alle Bauteile den Dauertest unbeschadet überstanden.

Das 420 PS starke Coupé hat sich auf 100 Kilometern durchschnittlich 14,7 Liter Super Plus gegönnt, was angesichts des nicht grade langsamen Fahrstils der Redaktion ein durchaus guter Wert ist. Etwas enttäuschend fallen allerdings die Fahrleistungen des Testfahrzeugs aus, denn sowohl zu Beginn als auch zum Ende des Dauertests benötigte der M3 knapp über 5 Sekunden für den Sprint auf 100 km/h. Den kompletten Bericht gibt es direkt bei der AutoBild.

P90047830

(Bild: BMW)

  • Stefan

    Also die Fahrleistungen sind ja mal jämmerlich. Über 5 Sekunden auf 100 und satte 18 Sekunden auf 200. Da kommt man in arge Bedrängnis mit leistungsschwächeren Autos, auch wenn man auf dem Track natürlich gut unterwegs ist. Es ist aber ärgerlich, wenn man auf der Autobahn sich nicht so deutlich absetzen kann und der 335i oder der neue S4 immer auf Tuchfühlung bleibt.

  • Timbo

    Da waren die Jungs aber dynamisch unterwegs… Auf der Hinterachse 10 Reifenpaare weggebrannt… 😉

  • XfrogX

    Weiß bmw eigentlich das dieses fahrzeug zu autobild geht? Vielleicht hat man sich dazu entschieden den wagen in sachen beschleunigung zu bremsen um einen besseren verbrauchs und verschleiß wert zu bekommen und somit einen hohen platz bei dem dauertest zu erringen.

  • soix

    @Stefan: Durch die Sonderaustattung die bestellt wurde wiegt das Ding natürlich mehr und auch der Tankinhalt ist zu berrücksichtigen. Ist klar das er bei Volltank und zusätzlicher Austattung nicht die versproche 4,6-4,8 sek einhalten kann.
    Sowas muss man mal selbst testen ;). Kommt ja auch drauf an wann der Fahrer schaltet.
    Ich bin den Wagen gefahren und habe auf jeden Fall unter 5 sek gebraucht.
    EINFACH NUR GEIL DAS DING.
    I LOVE U M3

  • 14,7 Liter finde ich absolut akzeptabel! Man möge den Wert nur einmal mit Audi vergleichen…
    Der M3 V8 ist ein super BMW, mir gefällt besonders der BMW M3 E90 – eine Limousine mit Klasse! Nach dem M3 GTS bleibt nun noch abzuwarten, ob die Bayern uns tatsächlich keinen CSL mehr schenken…

    Daniel

  • Andreas

    Ah denn muss man nur ordendlich SporrtAuspuff kaufen dann zieht er auch besser Denkt doch mal nach Man kann Tuning machen also ist er sowie so geil 5sec auf 100km/h schaf ich sogar in 2,0km/h und in 200km/h 4,3 und jetzt

    • Ben

      Andreas ? Lern Deutsch.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden