Lust auf xDrive-Fahrspaß im Schnee?

Sonstiges | 3.12.2009 von 4

Viele Menschen, die Freude am Fahren empfinden, erleben diese besonders intensiv auf Untergrund mit niedrigem Reibwert – verschneite Straßen oder Parkplätze sind nicht selten Anlass …

Viele Menschen, die Freude am Fahren empfinden, erleben diese besonders intensiv auf Untergrund mit niedrigem Reibwert – verschneite Straßen oder Parkplätze sind nicht selten Anlass für freudige Blicke statt für angstverzerrte Gesichter, denn auf Schnee lässt sich auch bei niedrigen Geschwindigkeiten und damit ohne hohes Risiko jede Menge Fahrspaß erleben.

Diesen Spaß kann man aber nicht nur mit den heckgetriebenen Modellen der BMW-Palette erleben, auch die allradgetriebenen xDrive-Modelle bieten sich hier an. Anders als andere Allradsysteme bietet xDrive eine Kraftverteilung an, die durchaus auch mit Blick auf den Fahrspaß konfiguriert wurde und nicht nur auf vermeintlich sicheres Untersteuern hinausläuft.

xdrive-modelle

Vor allem für Menschen aus dem süddeutschen Raum sowie aus Österreich und der Schweiz bietet BMW nun die Gelegenheit, sämtliche aktuellen xDrive-Modelle unter Extrembedingungen zu testen und auf Schnee und Eis an ihre Grenzen zu treiben.

Hierzu werden an vier Skiorten spezielle Allrad-Parcours errichtet, die dann mit den xDrive-Varianten von BMW 3er, BMW 5er und BMW 7er sowie mit BMW X1 und BMW X6 M befahren werden können. Erfahrene Instruktoren leiten die Fahrer an und zeigen die Vorteile des intelligenten Allradsystems xDrive auch auf Paßstraßen und abgesperrten Waldwegen.

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist der Führerschein der Klasse B.
Die Termine und Orte der Veranstaltungen sind wie folgt:

  • Oberstdorf im Allgäu (Deutschland): 12. & 13. 12. 2009
  • Kaltenbach im Zillertal (Österreich): 08. – 24. 01. 2010
  • Flachau (Österreich): 30. 01. – 16. 02. 2010
  • Saalbach-Hinterglemm (Österreich): 26. 02. – 13. 03. 2010
  • Obertauern (Österreich): 19. 03. – 11. 04. 2010

Weitere Informationen findet ihr unter BMW-Winterfreude.de.

(Bild: BMW)

  • Nev

    Auf sowas hätte ich ja richtig Lust aber wohne im hohen Norden 🙁

  • Flo

    oh ja, mit xdrive kann man viel spaß im winter haben 😀 mit deaktiviertem DSC sollte man aber vorsichtig sein, es dauert nämlich seine zeit bis man sich auf die reaktionen des xdrive eingestellt hat. ist ein deutlicher unterschied zu heckantrieb, vorallem wie rabiat das auto nach vorne reisst, wenn erst mal alle 4 räder versuchen, die kraft auf die strasse (bzw den schnee) zu bringen

  • Pingback: BMW TV und der BMW X1 wünschen Frohe Weihnachten!()

  • Heini

    Die Termine in der Schweiz findet man unter folgender Adresse:
    http://www.bmw.ch/ch/de/insights/drivertraining/overview.html

    🙂

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden