BMW wird Automobilpartner der 60. Berlinale

Sonstiges | 1.12.2009 von 2

BMW ist es offenbar ernst mit der Rückkehr ins internationale Filmgeschäft und auf die großen Bühnen dieser Welt: Gestern wurde bekannt, dass der Münchner Automobilhersteller …

BMW ist es offenbar ernst mit der Rückkehr ins internationale Filmgeschäft und auf die großen Bühnen dieser Welt: Gestern wurde bekannt, dass der Münchner Automobilhersteller offizieller Partner der 60. Berlinale sein wird, die vom 11. bis 21. Februar in Berlin stattfinden wird.

Die Aktion steht unter dem Motto “Freude ist großes Kino” und wird von BMW mit zahlreichen Fahrzeugen unterstützt. Dazu sollen sowohl Modelle aus dem aktuellen Programm – denkbar sind vor allem der BMW 7er, der neue BMW 5er sowie der BMW 5er GT – als auch klassische Modelle verwendet werden, die bereits “Hauptrollen” in diversen Kinofilmen gespielt haben.

filmfestival

Karsten Engel (Leiter Vertrieb Deutschland): “BMW hat eine lange Tradition im Film. In vielen Filmen durften Schauspieler die Vorzüge unserer Fahrzeuge in den vergangen Jahrzehnten erleben. Auch Superagenten konnten sich bei der Rettung der Welt auf ihren BMW verlassen. Gerne unterstützen wir die Berlinale. Berlin ist Standort unseres BMW Motorradwerks, einer großen BMW Niederlassung und mehrerer Händler. Mit dem Engagement in der Hauptstadt drücken wir unsere Verbundenheit zu Berlin, aber auch zum Filmstandort Deutschland aus.”

Dieter Kosslick (Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin): “Mit der BMW Group haben wir einen der nachhaltigsten Automobilhersteller als starken Partner für die Berlinale gewonnen. Die auf eine Verringerung des Verbrauchs ausgelegte Modellpolitik von BMW passt gut zu den Zielen unseres Festivals. Ich freue mich über den Beginn einer wunderbaren Zusammenarbeit mit BMW”

(Bild: BMW, nicht im Zusammenhang mit der Berlinale)

  • Berlinale und BMW ist eine fantastische Partnerschaft. Schoene und starke ist iene wunderbare mischung. Ich genisse den beiden.

  • BMW cars and beautiful movies have always made a good combination, indeed. Bis die naechste film!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden