Neuer Entwurf zum BMW 5er Touring F11

BMW 5er | 30.11.2009 von 1

Nachdem über die Front und das Design bis zur A-Säule Klarheit herrscht, ist es nun an der Zeit für neue Entwürfe zum BMW 5er Touring …

Nachdem über die Front und das Design bis zur A-Säule Klarheit herrscht, ist es nun an der Zeit für neue Entwürfe zum BMW 5er Touring F11. Der neue Lifestyle- Kombi wird sich an der Front nicht von der Limousine F10 unterscheiden und im Vergleich mit dieser auch technisch weitestgehend identisch sein. Ob sich die mitlenkende Hinterachse auch beim Touring umsetzen lässt, ist zwar noch nicht bekannt, ansonsten dürften es aber praktisch alle Features auch in die mit dem größten Laderaum gesegnete 5er-Variante schaffen.

Gegenüber dem BMW 5er GT F07 ist der Touring zwar als praktische und daher eher gewöhnliche Lösung positioniert, dennoch wird der F11 mit Sicherheit nicht langweilig. Wir erwarten nicht weniger als den sportlichsten und technisch modernsten Kombi seiner Klasse! Auch wenn Audi A6 Avant und Mercedes E-Klasse T-Modell mehr Laderaum bieten werden, dürfte der 5er Touring in allen sonstigen Belangen überlegen sein.

5er-f11-autoblognl

Der neueste Entwurf stammt von AutoBlog.nl und zeigt uns einen 5er Touring, dessen Heckleuchten große Ähnlichkeiten mit denen der Limousine aufweisen und der über eine extrem große Heckscheibe verfügt. Etwas unharmonisch wirkt in unseren Augen auch auch der Heckabschluss der Seitenlinie.

Nachdem wir vor wenigen Tagen erfahren haben, wieviel Aufwand BMW in das Design des F10 gesteckt hat, können wir uns eine derart simple Lösung eigentlich nicht vorstellen. Auch bei den Rückleuchten erwarten wir mehr Eigenständigkeit für den Touring, denn schließlich hatten auch die Vorgänger deutlich anders geformte Leuchten als die Limousine. Dennoch werden die Lichtleitstäbe mit der charakteristischen L-Form natürlich auch im F11 Verwendung finden.

Die Motorenpalette dürfte praktisch komplett von der Limousine übernommen werden, auch beim Touring wird es fast jede Motorisierung optional mit dem Allradantrieb xDrive geben. Wer nicht selber schalten möchte, wird auch im F11 optional die Achtgang-Automatik erhalten können. Im Innenraum sind keine Überraschungen zu erwarten, hier wird man ein Spiegelbild des 5er F10 erleben – was keineswegs schlecht ist, denn das Interieur der neuen Limousine ist überaus gelungen!

Erste offizielle Bilder vom Touring wird es wohl gegen März 2010 zu sehen geben, Verkaufsstart dürfte im September oder Oktober und damit rund ein halbes Jahr nach der Limousine sein. Preislich erwarten wir den Touring als Mittelweg zwischen Limousine F10 und GT F07, mit einem Aufpreis von rund 3.000€ ist zu rechnen und dementsprechend kann man sich auch schon jetzt den ungefähren Grundpreis ausrechnen, wenn man sich die Preise der Limousine zu Hilfe nimmt.

(Bild: AutoBlog.nl)

  • bastie

    “… Auf den neuen 5er Touring, das Kombi-Modell der Baureihe, müssen Interessenten nicht so lange warten. Das Auto mit dem Extra-Laderaum im Fond wird im Sommer 2010 bei den Händlern stehen. …”

    Zitat aus dem Spiegel, woher auch immer sie diese Information nehmen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden