5er-Premiere: Das Exterieur des BMW 550i F10

BMW 5er | 25.11.2009 von 8

Neben einem neuen BMW 530d F10 gab es beim Media-Launch der neuen 5er Limousine auch einen BMW 550i F10 mit Vollausstattung zu bestaunen. Bilder vom …

Neben einem neuen BMW 530d F10 gab es beim Media-Launch der neuen 5er Limousine auch einen BMW 550i F10 mit Vollausstattung zu bestaunen. Bilder vom Interieur haben wir euch schon gestern gezeigt, nun gibt es noch ein paar Bilder zum Exterieur, die die Frage nach der Endrohrlösung beim aktuellen Topmodell der 5er-Reihe eindeutig beantworten.

Wie wir schon im Zusammenhang mit den Preisen erwähnt haben, ist beim 550i jede Menge Sonderausstattung bereits ab Werk verbaut, weshalb der Grundpreis entsprechend hoch ausfällt. So steht der V8 grundsätzlich auf Felgen im 18″-Format, wenn nicht noch größere bestellt werden, außerdem sind auch die Achtgang-Automatik und viele weitere Details bereits ab Werk verbaut.

bmw-550i-f10-06

8 responses to “5er-Premiere: Das Exterieur des BMW 550i F10”

  1. Raphael says:

    Hey Benny, kannst du mal was dazu sagen wie du ihn in natura findest ? Wurdest du von BMW eingeladen oder bist du selbst als Presse hingefahren ?

    DANKE !

  2. peter says:

    Den 550i gibt’s wohl nur mit Automatik.

  3. Benny says:

    @peter: Ja, die Achtgang-Automatik ist serienmäßig verbaut und mit für den doch recht hohen Grundpreis des 550i verantwortlich.

    @Raphael: Der neue 5er wirkt alles in allem sehr stimmig, das Exterieur ist in meinen Augen sehr gut gelungen. Es ist eine gute Mischung aus 7er und 5er GT, eine gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden und der F10 ist insofern klar als moderner und neuer BMW erkennbar – andererseits gibt es meiner Meinung nach keine Verwechslungsgefahr mit anderen neuen Modellen, denn Scheinwerfer- und Nierenform unterscheiden sich deutlich.
    Das Heck wirkt sehr breit, sehr stämmig, in meinen Augen sehr sportlich. Vor allem beim 550i mit den beiden Endrohren strahlt das schon jede Menge Kraft aus und unterstreicht die breite Spur auch optisch.
    Das Interieur ist schlichtweg der Hammer. Zumindest bei den ausgestellten Fahrzeugen war Materialqualität und Optik auf 7er-Niveau, da bleiben echt keine Wünsche offen. Dazu natürlich die lange Liste an innovativen Sonderausstattungen…

    Fazit: Meiner Meinung nach ist der F10 ein richtig guter Wurf, der sich auch entsprechend verkaufen lassen sollte. Gegenüber Audi & Mercedes spielen vor allem die objektiv messbaren Größen wie Verbrauch, Fahrleistungen und das Infotainment-Angebot in einer anderen Liga.

  4. andreas krieger says:

    hey benny, kannst du mir sagen was das für ne farbe ist. die ist nähmlich der wahnsinn. jedes mal wenn ich mir die ankucke, dann ….. 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  5. Benny says:

    Hallo Andreas,

    ehrlich gesagt habe ich da nicht drauf geachtet. Aber das müsste zu 99,9% Sophistograu Metallic sein, wirkt in der Tat sehr gut und wird von der Design-Abteilung neben Titansilber auch als die Farbe gesehen, die dem F10 am Besten steht 🙂

  6. […] Bilder vom BMW 5er F10 in Sophistograu Metallic gibt es in unserer Galerie zum BMW 550i vom Media Launch Ende November. Anhand der Endrohre ist klar, dass es sich auf den neuen Bildern um […]

  7. […] und warten darauf, fotografiert zu werden. Nachdem wir bereits Bilder vom F10 in Schwarz, Weiß und Sophistograu gesehen haben, fehlt vor allem noch ein dunkles Blau. #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 […]

  8. […] die Limousine maximal schaffen kann und so das Einparken erleichten soll. Mehr Bilder zum Exterieur und Interieur des BMW 550i F10 bei Tageslicht findet ihr in unserer Galerie zum ebenfalls in […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden