Video: Sylvia van der Vaart im Windkanal

Videos | 2.11.2009 von 3

Letzte Woche gab es nur ein paar Fotos aus dem Windkanal, heute gibt es auch das dazugehörige Video mit Sylvie van der Vaart im vor …

Letzte Woche gab es nur ein paar Fotos aus dem Windkanal, heute gibt es auch das dazugehörige Video mit Sylvie van der Vaart im vor wenigen Monaten eingeweihten Aerodynamischen Versuchszentrum der BMW Group. Wer es nur anhand der Bilder und des Textes noch nicht glauben konnte oder wollte, dürfte nun endgültig von den erreichten Fortschritten bezüglich der Innenraum-Windstärke in modernen Cabrios überzeugt sein.

Im kurzen Video ist unübersehbar, dass im modernen BMW 3er Cabriolet der Generation E93 wirklich fast kein Windchen weht, während im mittlerweile rund 20 Jahre alten BMW 3er Cabrio E30 wirklich stürmische Bedingungen vorzufinden sind.

  • quickjohn

    Nix gegen die Sylvie – aber ob die Windstille in einem Cabrio wirklich ein Vorteil ist?
    Eines ist aber sicher und wichtig – im E30 sieht man vielmehr von der Sylvie!
    Und noch was: Sylvie ist glücklicher als ihr Eheman Raphael – denn der fährt (zwangsläufig) Audi. So ein Zufall!

  • Benny

    Tja, wenn Audi so weitermacht, wird in naher Zukunft jeder zweite Profifußballer in Westeuropa gezwungen sein, ein Produkt aus Ingolstadt zu fahren. Das ist auch gut für die Autozeitungen, denn die können dann bei ihren regelmäßigen “Was fahren die Stars”-Fotoshows nur noch Produkte von VW/Audi zeigen, was sie ja ohnehin gerne tun. Mal sehen, welchen Verein sich Audi als nächstes angelt…

    Ach ja: Hat jemand mal das Mannschaftsfoto vom FC Ingolstadt 04 gesehen? Der Star ist der Sponsor…

  • andreas krieger

    ach soll audi sich doch überall einmischen. früher oder später werden die leute von audi genervt sein. die sind jetzt schon auf dem weg dahin… in jeder zeitschrift kommt spätestens auf seite 5 ne audi werbung. im web ist audi ziemlich populär. überall arschgroße plakate (zumindest hier in ffm).

    da weiss man doch die bescheidene art und weise von bmw zu schätzen

    letztens war ich einer bar hier in ffm. nach kurzer zeit wollte ich aufs klo. und da drin gabs kleine fernseher, kaum größer als n navi. es kam erst ne werbung von air berlin. und dann vom neuen a5 sportback. der slogan ,,vorsprung durch technik,, hat mich damals beim pinkeln ziemlich zum nachdenken gebracht. hehe

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden