Neue Bluetooth-Headsets für BMW & MINI

Sonstiges | 19.10.2009 von 1

Nachrüst-Lösungen für Bluetooth-Freisprechanlagen sind oft nicht besonders ästhetisch und schon garnicht im Stil der jeweiligen Marke gestaltet, insofern ist es durchaus erfreulich, dass BMW ab …

Nachrüst-Lösungen für Bluetooth-Freisprechanlagen sind oft nicht besonders ästhetisch und schon garnicht im Stil der jeweiligen Marke gestaltet, insofern ist es durchaus erfreulich, dass BMW ab Dezember auch jenen Kunden elegante und gesetzeskonforme Kommunikation während der Fahrt ermöglicht, die keine ab Werk verbaute Bluetooth-Integration nutzen können.

Natürlich gibt es die Headsets nicht nur im BMW-Design, auch MINI-Kunden können die elegante Kopfhörer-Mikrofon-Einheit erwerben. Besonders überzeugend sind neben dem Design auch die technischen Eckpunkte: Nur 8 Gramm Gewicht, eine maximale Sprechzeit von 5 Stunden und eine Stand-by-Zeit von 7 Tagen. Aufladen kann man die Geräte mit einem mitgelieferten Ladekabel, das am Zigarettenanzünder angeschlossen werden kann.

Außerdem verfügen beide Modelle über eine integrierte Sprachsteuerung, die mit Hilfe der im Handy gespeicherten Adressbücher sehr komfortables Telefonieren erlaubt: Man muss nur den Namen des Kontakts ins Mikrofon sprechen, schon beginnt der Wählvorgang.

Sprech- und Empfangslautstärke werden automatisch an die Lautstärke der Umgebungsgeräusche angepasst und bei Bedarf kann das Headset sogar für zwei Mobiltelefone gleichzeitig genutzt werden – Priorität hat dann jeweils das Handy, mit dem telefoniert wird beziehungsweise bei dem ein Anruf eingeht.

ZumPreis der Geräte wurden bisher leider keine Angaben gemacht.

  • Marco83

    Ja, sieht gut aus, optisch sehr ansprechend ! 🙂

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden