Neue Infos zum BMW 6er F12 / F13

BMW 6er | 5.10.2009 von 25

Wenn es stimmt, was BMW Nordamerika-Vorstand Jim O’Donnel gegenüber automobilemag.com gesagt hat, können wir uns schon jetzt auf das neue BMW 6er Coupe F12 und …

Wenn es stimmt, was BMW Nordamerika-Vorstand Jim O’Donnel gegenüber automobilemag.com gesagt hat, können wir uns schon jetzt auf das neue BMW 6er Coupe F12 und das neue BMW 6er Cabriolet F13 freuen. Offenbar weiß er nämlich schon, wie die neuen Oberklasse-Fahrzeuge auf Basis des kommenden BMW 5er F10 aussehen werden.

Er hält den F12 für einen der schönsten BMWs seit Jahren und lobt vor allem, dass das Design weniger kontrovers sein wird als bei der aktuellen Generation. Vor allem das Heck sei deutlich entschärft worden und soll nun den Geschmack von deutlich mehr potentiellen Kunden ansprechen.

f13-promotor-01

Premiere soll zumindest der F12 auf dem Genfer Automobilsalon 2011 feiern, das Cabrio wird vermutlich kurze Zeit später vorgestellt. Ein Launch beider Modelle auf derselben Messe ist eher unwahrscheinlich, weil man damit weniger Medien-Aufmerksamkeit als bei einer getrennten Vorstellung erhalten würde.

Bezüglich der Abmessungen wird es kaum Änderungen gegenüber der aktuellen Generation geben, ähnlich wie bei anderen neuen BMWs erwarten wir aber auch beim 6er einen etwas längeren Radstand bei beinahe identischer Gesamtlänge.

Obwohl sämtliche bisher verfügbaren Spyshots das Cabrio F13 zeigen, werden wir in Genf 2011 zunächst das Coupé zu sehen bekommen. Der Grund für die Spyshots vom F13 ist der, dass Mechanik und Geräuschkomfort des dreiteiligen Metall-Klappdachs sowie die versteifte Karosserie mehr Praxistests erfordern als das vergleichsweise einfach zu bauende Coupé. Vor der Premiere in Genf werden wir auch noch Spyshots vom F12 sehen, das Coupé könnte dann aber auch als Cabrio-Prototyp getarnt sein.

Außerdem hat O’Donnel am Rande bestätigt, dass wir den BMW 5er F10 wie erwartet auf dem Genfer Automobilsalon im kommenden Frühjahr sehen werden.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden